Probelesen
E-Book PDF

WDVS

Von:
Dipl.-Ing. Harry INSTITUT-BAUKUNST
"WDVS – Systeme, Verarbeitung, Details" bietet sowohl Planenden als auch Ausführenden das erforderliche Hintergrundwissen für eine sichere und fachgerechte Verarbeitung von Wärmedämm-Verbundsystemen. Es erklärt und bewertet unterschiedliche WDV-Systeme für Neu- und Bestandsbauten und erläutert alle relevanten bauphysikalischen Grundlagen.
Weitere Infos »
Ab 49,00 €
Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

WDVS - der optimale Navigator durch Regelwerke und Ausführungshinweise!

„WDVS – Systeme, Verarbeitung, Details“ bietet sowohl Planenden als auch Ausführenden das erforderliche Hintergrundwissen für eine sichere und fachgerechte Verarbeitung von Wärmedämm-Verbundsystemen.

Es erklärt und bewertet unterschiedliche WDV-Systeme für Neu- und Bestandsbauten und erläutert alle relevanten bauphysikalischen Grundlagen. Die anschauliche Darstellung verschiedener Systeme wird komplettiert mit einer umfassenden Übersicht der Systembestandteile und -details und der Verarbeitung von WDVS. Schließlich zeigt das Fachbuch typische Fehler und Schäden auf und gibt einen Überblick über Instandhaltungsmaßnahmen sowie Erneuerungsverfahren.

„WDVS – Systeme, Verarbeitung, Details“ ist damit nicht nur eine Entscheidungshilfe für die Auswahl des passenden Systems und Navigator durch Regelwerke, Ausführungshinweise und Systeme, sondern auch Ratgeber für die sichere und fachgerechte Ausführung bei der Verarbeitung von WDVS.

 

Die Vorteile durch das Fachbuch "WDVS":

  • sichere und fachgerechte Ausführung bei der Verarbeitung von WDVS
  • Entscheidungshilfe für die Auswahl des passenden Systems
  • Vermeidung von Konflikten nach Bauleistung und -abnahme

    Aus dem Inhalt von "WDVS":

    • Begriffe, Geschichte und Entscheidungsgrundlagen
    • Definitionen, Aufgaben, Regelungen und Nutzen
    • Bauphysik
    • Systeme, Bauteile und Baustoffe
    • Verarbeitung
    • Systemdetails
    • Typische Fehler und Schäden
    • Instandhaltung und Erneuerungsverfahren
Autor
Dipl.-Ing.HarryINSTITUT-BAUKUNST

absolvierte nach der Meisterprüfung im Stuckateurhandwerk ein Architekturstudium und eine Prüfung zum Gebäudeenergieberater. Er führt  ein Ingenieur- und Architekturbüro und einen mit 5 Sternen vom Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) ausgezeichneten Stuckateurbetrieb. Harry Luik ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger im Stuckateurhandwerk und Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (IfBau), Autor zahlreicher Fachbeiträge, Dozent, Lehrbeauftragter sowie Mitautor technischer Richtlinien und Merkblätter des SAF (Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade in Baden-Württemberg) und der WTA (Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege).

Kundenbewertungen ()