Wärmebrücken Atlas

Trockenbau, Stahl-Leichtbau, Bauen im Bestand
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG

Wärmebrücken Atlas

Buch
€ 49,00
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versand
Innerhalb Deutschland: Versandkostenfrei
Details zu Lieferung, Versand und Zahlung

Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Wärmebrücken Atlas

Bisher sind Nachweise von Wärmebrücken und die Bestimmung der innenseitigen Oberflächentemperatur mit den praxistauglichen Verfahren für die Konstruktion und Sanierung mit Metallprofilen in Trockenbau- und Stahl-Leichtbauweise nicht möglich.

Hier bietet der „Wärmebrücken Atlas“ Planungs- und Ausführungsgrundlagen mit konstruktiven Details, um Wärmebrücken im Trockenbau und Stahl-Leichtbau wirtschaftlich und schadensfrei zu erfassen, ohne selbst aufwändige Berechnungen durchführen zu müssen.

Übersichtlich nach Bauteilgruppen gegliedert und anhand von typischen Detailausbildungen werden die Auswirkungen von Wärmebrücken aufgezeigt.

ISBN 978-3-481-02120-7
Erscheinungsjahr: 2005
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller
Buch
185 Seiten mit 285 farbigen Abbildungen und 389 Tabellen
Format: 20,8 x 29,6 cm
Artikelnummer: 110-3002120

Aus dem Inhalt:

  • Bauphysikalische Grundlagen zum Thema Wärmebrücken
  • Bautechnische und baurechtliche Randbedingungen
  • Praxisbezogene Anwendungsbeispiele
  • Hauptteil Bauteilkatalog: Regelaufbauten und Anschlussdetails, Isothermenverläufe, Wärmebrückenverlustkoeffizienten, U-Werte, Temperaturfaktoren und innenseitige Oberflächentemperaturen
  • Beschreibung des Aufbaus für jedes Bauteil in tabellarischer und grafischer Form
  • Ergebnisauswertung in Diagrammen, Tabellen sowie exemplarischen Temperaturverläufen (Isothermen) und Wärmeströmen

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Karsten Tichelmann

    Studium der Ingenieurwissenschaften an der Technischen Universität Darmstadt;
    Promotion an der Technischen Universität München;
    Professor für das Fachgebiet "Tragwerksentwicklung und Bauphysik" im Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt;
    geschäftsführender Gesellschafter und wissenschaftliche Leitung der VHT – Versuchsanstalt für Holz- und Trockenbau;
    berufenes Mitglied in nationalen und internationalen Fachgremien; Vorstandvorsitzender des Fördervereins der Bundesstiftung Baukultur e.V.

    Alle Titel dieses Autors
  • Dipl.-Ing. René Ohl

    Alle Titel dieses Autors

Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.

Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: