Verbindungsmittel im Holzbau

Verbindungsmittel im Holzbau - E-Book (PDF)

ISBN 978-3-87104-240-9
Erscheinungsjahr: 2017
BRUDERVERLAG
Buch
84 Seiten mit 46 farbigen Abbildungen
Format: 16,8 x 24,0 cm
Artikelnummer: 110-2000240

Mehr Details anzeigen

ISBN 978-3-87104-239-3
Erscheinungsjahr: 2017
BRUDERVERLAG
E-Book PDF
88 Seiten
Artikelnummer: 110-2000239

Mehr Details anzeigen

Verbindungsmittel im Holzbau

Von Dipl.-Ing. (FH) Klaus Fritzen

Von Dipl.-Ing. (FH) Klaus Fritzen

"Verbindungsmittel im Holzbau" erläutert die Grundlagen zu den üblichen Verbindungsmitteln im Holzbau, erklärt ihre verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und erleichtert das Verständnis moderner Verbindungstechnologien im Holzbau.
Downloads verfügbar

Ausführung wählen:

Buch
E-Book PDF
€ 29,00
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 29,00
Inkl. 19% MwSt.

Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Digitaler Inhalt: Sofort nach Kaufabschluss als Download im Kundenkonto verfügbar

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

"Verbindungsmittel im Holzbau" vermittelt die Grundlagen zu den im Holzbau üblichen Verbindungsmitteln, erklärt ihre verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und leistet einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis moderner Verbindungstechnologien im Holzbau.


Lange Zeit wurden Verbindungen im Holzbau über Druckkontakt hergestellt. Auch das Zusammenbinden mit Seilen war üblich, ebenso wie etwa das Verkeilen. Mit der Entwicklung moderner Verbindungsmittel eröffneten sich neue Potenziale. Das Verständnis der verschiedenen Techniken ist auch heutzutage für den Holzbauer und sein Alltagsgeschäft unabdingbar.

Aus dem Inhalt:

  • Stabdübel und Bolzen
  • Nagel- und Klammerverbindungen
  • Nagelverbindungen mit Blechen und Metallbeschlägen
  • Nagelplattenverbindungen
  • Verbindungen mit Schrauben
  • Verbindungen mit Dübeln besonderer Bauart
  • Holznagelverbindungen

Dieses E-Book können Sie mit dem kostenlosen Programm Adobe Acrobat Reader lesen. 

 

Dieses E-Book darf auf ein Endgerät heruntergeladen und auf bis zu fünf unterschiedliche weitere Endgeräte übertragen und gleichzeitig genutzt werden. Die kompletten Nutzungsbedigungen für dieses E-Book können in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter "6. Nutzungsbedingungen für digitale Inhalte" nachgelesen werden.

 

Wenn Sie dieses E-Book auf mehr als fünf Geräte übertragen und gleichzeitig nutzen möchten, müssen Sie eine andere Lizenz erwerben. Kontaktieren Sie hierfür bitte unseren Kundenservice (rudolf-mueller@vuservice.de).

 

Wie bestelle ich ein E-Book?

  1. Legen Sie bitte die Artikel in den Warenkorb und schließen die Bestellung vollständig ab. Sie erhalten eine Bestellbestätigung per E-Mail.
  2. Installieren Sie in wenigen Schritten den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.
  3. Sofort nach Eingang der Bestellung können Sie das bestellte E-Book in Ihrem Kunden-Konto unter "Meine Download-Produkte" direkt auf Ihren Computer herunterladen. 

 

Informationen zu den Bezahlmöglichkeiten finden Sie hier. Nach Ihrer Bestellung wird Ihr E-Book per Download zur Verfügung gestellt. Unabhängig von der ausgewählten Bezahlungsmethode, erhalten Sie eine separate Rechnung per Post.

 

Die meist gestellten Fragen zu unseren E-Books können Sie hier nachlesen.

Autoren
  • Dipl.-Ing. (FH) Klaus Fritzen

    Dipl.-Ing.(FH) Klaus Fritzen war lange Zeit Herausgeber der Fachzeitschriften BAUEN MIT HOLZ und DER ZIMMERMANN, die beide im Bruderverlag erscheinen. Der Tragwerksplaner und Fachjournalist ist Autor unzähliger Fachartikel zum Holzbau. Sein Wissen und seine Erfahrungen hat er in zahlreichen Fachbüchern festgeschrieben. Unter anderem war er wesentlich an der Weiterentwicklung des Standardwerks Holzrahmenbau –Bewährtes Hausbausystem beteiligt.


Autoren
  • Dipl.-Ing. (FH) Klaus Fritzen

    Dipl.-Ing.(FH) Klaus Fritzen war lange Zeit Herausgeber der Fachzeitschriften BAUEN MIT HOLZ und DER ZIMMERMANN, die beide im Bruderverlag erscheinen. Der Tragwerksplaner und Fachjournalist ist Autor unzähliger Fachartikel zum Holzbau. Sein Wissen und seine Erfahrungen hat er in zahlreichen Fachbüchern festgeschrieben. Unter anderem war er wesentlich an der Weiterentwicklung des Standardwerks Holzrahmenbau –Bewährtes Hausbausystem beteiligt.


Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.

Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: