E-Book PDF

Urbane Ressourcen

Von:
Dipl.-Ing. Petra Lea Müller
Ideen und Know-How zur Nachverdichtung im Bestand! Bauland in der Stadt ist heiß begehrt, gleichzeitig knapp und meist unbezahlbar. Der Traum vom Leben in zentraler Lage erfordert deshalb besondere Lösungen – ob beim Neubauen in engen Baulücken oder auf ungünstig geschnittenen Restflächen, beim Bauen in der „zweiten Reihe“ oder auf ehemaligen Gewerbe-, Kasernen- oder Bahnflächen sowie beim Umnutzen oder Aufstocken, An- und Ausbauen von Bestandsgebäuden. "Nachverdichtung in der Stadt“ zeigt, wie Sie mit intelligenten Entwürfen und besonderen Konstruktionen auch diese vermeintlich ungünstigen Flächen oder Bestandsgebäude nachhaltig (um)nutzen können. Anhand von über 270 Abbildungen erläutert das Handbuch die vielfältigen Möglichkeiten, aber auch die besonderen Zwänge, Fallstricke und Besonderheiten bei der Nachverdichtung im Bestand. Die Autorin fasst die bauordnungs- und nachbarrechtlichen Vorgaben übersichtlich zusammen, erläutert die besonderen Anforderungen hinsichtlich Statik, Brandschutz, Schall- und Wärmeschutz und liefert praktische Tipps zum konkreten Vorgehen – vom ersten Entwurf bis zur Fertigstellung. Anschauliche Beispielprojekte mit vielen Fotos, Zeichnungen und Details zeigen besondere Lösungen im Bestand und liefern Ideen für eigene Entwürfe.
Weitere Infos »
Ab 19,00 €
Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Ideen und Know-How zur Nachverdichtung im Bestand!

Bauland in der Stadt ist heiß begehrt, gleichzeitig knapp und meist unbezahlbar. Der Traum vom Leben in zentraler Lage erfordert deshalb besondere Lösungen – ob beim Neubauen in engen Baulücken oder auf ungünstig geschnittenen Restflächen, beim Bauen in der „zweiten Reihe“ oder auf ehemaligen Gewerbe-, Kasernen- oder Bahnflächen sowie beim Umnutzen oder Aufstocken, An- und Ausbauen von Bestandsgebäuden. "Nachverdichtung in der Stadt“ zeigt, wie Sie mit intelligenten Entwürfen und besonderen Konstruktionen auch diese vermeintlich ungünstigen Flächen oder Bestandsgebäude nachhaltig (um)nutzen können.


Anhand von über 270 Abbildungen erläutert das Handbuch die vielfältigen Möglichkeiten, aber auch die besonderen Zwänge, Fallstricke und Besonderheiten bei der Nachverdichtung im Bestand. Die Autorin fasst die bauordnungs- und nachbarrechtlichen Vorgaben übersichtlich zusammen, erläutert die besonderen Anforderungen hinsichtlich Statik, Brandschutz, Schall- und Wärmeschutz und liefert praktische Tipps zum konkreten Vorgehen – vom ersten Entwurf bis zur Fertigstellung. Anschauliche Beispielprojekte mit vielen Fotos, Zeichnungen und Details zeigen besondere Lösungen im Bestand und liefern Ideen für eigene Entwürfe.

Autor
Dipl.-Ing.Petra LeaMüller

ist Architektin und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Planung und Realisierung von Umbau- und Sanierungskonzepten im Bestand. Darüber hinaus lehrt sie an der FH Münster und ist als Fachreferentin und Autorin tätig.

 

Kundenbewertungen ()