E-Book PDF

Typische Schäden am Dach

Von:
Dipl.-Ing. Walter Holzapfel
In der Neuauflage "Typische Schäden am Dach" finden Sie über 200 Schadenfälle aus allen Leistungsbereichen des Dachdeckerhandwerks. Diese zeigen, welche Schäden in Bezug auf die jeweilige Ausführungsart typisch sind. Neu in der 3. Auflage sind rund 40 aktuelle Schadenanalysen, die mithilfe zahlreicher Detailabbildungen anschaulich erläutert werden.
Weitere Infos »
Ab 59,00 €
Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

In der Neuauflage "Typische Schäden am Dach" finden Sie insgesamt 211 Schadenfälle aus allen Leistungsbereichen des Dachdeckerhandwerks, die zeigen, welche Schäden in Bezug auf die jeweilige Ausführungsart typisch sind.

Aus der Perspektive des Sachverständigen werden wertvolle Tipps zur Vermeidung dieser Schäden gegeben. Anstatt planerische oder handwerkliche Fehlleistungen zu dokumentieren, ist es dem Autor vielmehr ein wichtiges Anliegen, zur Vermeidung solcher Fehler im Vorfeld beizutragen.

 

Neu in der 3. Auflage sind rund 40 aktuelle Schadenanalysen, die mithilfe zahlreicher Detailabbildungen anschaulich erläutert werden. Darüber hinaus ist die Neuauflage dem aktuellen Stand der Technik analog dem Regelwerk des Deutschen Dachdeckerhandwerks angepasst worden.

Somit ist das Werk für Dachdeckerunternehmer als auch für Sachverständige im Dachdeckerhandwerk eine wertvolle Praxishilfe bei der täglichen Arbeit.

Aus dem Inhalt:

• Das Steildach
• Bitumenabdichtung
• Bauaufsichtliche Zulassung
• Dachabdichtungen von Flachdächern
• An- und Abschlüsse
• Windsogsicherung am Flachdach
• Klebebänder im Dachgeschossausbau
• Unterkonstruktion am Steildach
• Dachausbau und Feuchteschutz
• Leichtbauwände im Dachausbau
• Dachterrasse und Balkon
• Dachbegrünung

Autor
Dipl.-Ing.WalterHolzapfel

Dachdeckermeister, Diplom-Ingenieur Walter Holzapfel war lange Jahre als Dozent an der Meisterschule des Dachdeckerhandwerks in Mayen tätig sowie über 40 Jahre lang als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger. Noch immer ist er als freier Sachverständiger im Einsatz, nicht zuletzt aufgrund seiner zahlreichen Erfahrungen auch als gefragter Referent auf Bausachverständigen-Tagungen und Akademie-Seminaren in ganz Deutschland. Sein Wissen hat er als Autor in zahlreichen Fachveröffentlichungen dargelegt.

Kundenbewertungen ()