Technische Baubestimmungen – Historische Baunormen - DVD Mehrplatzlizenz Apartbezug

Version 2018
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG

Technische Baubestimmungen – Historische Baunormen - DVD Mehrplatzlizenz Apartbezug

DVD
  • Standard:
  • Vorzugspreise:
  • Für Abonnenten der "Technischen Baubestimmungen" DVD oder Loseblattwerk
Inkl. 19% MwSt.

Versand
Innerhalb Deutschland: Versandkostenfrei
Details zu Lieferung, Versand und Zahlung

Lieferbar ab 15. Oktober 2018, zzgl. Postlaufzeit von 2-4 Werktagen.

Technische Baubestimmungen – Historische Baunormen - DVD Mehrplatzlizenz Apartbezug

Seit über 80 Jahren sind die "Technischen Baubestimmungen" das sichere Fundament für Bauwerksplanung, Genehmigung, Ausführung und Bauaufsicht. "Technische Baubestimmungen – Historische Baunormen" bietet erstmalig eine Sammlung  zurückgezogener DIN-Normen aus über 40 Jahren.

 

Für das Bauen im Bestand und die Sachverständigentätigkeit ist die Kenntnis der Bauvorschriften, die zum Zeitpunkt der Bauwerkserstellung bzw. Bauabnahme anzuwenden waren, unerlässlich. Hierfür enthält die DVD "Technische Baubestimmungen – Historische Baunormen" über 1.000 für den Baubereich relevante DIN-Normen, die in den 1970er-,
1980er-, 1990er- und 2000er-Jahren herausgegeben und bereits seit mehr als 5 Jahren zurückgezogen sind.

 

Die wichtigsten Vorteile:

  • über 1.000 zurückgezogene DIN-Normen aus über 40 Jahren in einer Datenbank
  • Zuordnung der Dokumente zu Sachgebieten, z. B. Wärmeschutz, Feuchteschutz oder Schallschutz, für themenbezogene Recherche
  • Alle Normen als PDF im Original-DIN-Layout
  • Präzise Suchfunktionen – mit komfortabler Trefferfilterung
  • spart Zeit und Geld für die aufwändige Recherche nach einzelnen Dokumenten
  • sowohl im Büro als auch unterwegs auf dem Laptop ist die Datenbank immer verfügbar

ISBN 978-3-481-03691-1
Erscheinungsjahr: 2017
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller
DVD
Artikelnummer: 110-3003691

Informationen zu Updates/Ergänzungslieferungen:

Neu in Version 2018:
Rund 125 zurückgezogene Normen des Jahrgangs 2013, darunter u. a.
• DIN 1045 Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton (1978 und 1988),
• DIN 18202 Toleranzen im Hochbau (2005),
• DIN EN 572, Teile 1 bis 7 Glas im Bauwesen (2004),
• DIN EN 13162-13171 Wärmedämmstoffe für Gebäude (2009),
• DIN Fachberichte 101-104 Brücken (2009) etc.

Darüber hinaus wurden rund 100 wichtige, ehemals bauaufsichtlich eingeführte Normen ergänzt, u. a.
• DIN 4109, Teile 1 bis 3 Schallschutz im Hochbau (1962),
• DIN 4108-3 Wärmeschutz im Hochbau (1981),
• DIN 4114 Stahlbau (1952 und 1953),
• DIN 1053, Teile 1 bis 3 Mauerwerk (1974, 1990, 1984),
• DIN 1055, Teile 1, 3 und 4 Lastannahmen für Bauten (1978, 1971, 1938),
• DIN 18800, Teil 1 und 7 Stahlbauten (1981 und 1983).

empfohlene Minimalausstattung:

  • Intel Pentium IV-Prozessor (oder ein vergleichbarer, kompatibler Prozessor)
  • 15 MB Hauptspeicher pro gleichzeitigem Nutzer, mindestens aber 500 MB Hauptspeicher

getestete Betriebssysteme Windows-Server:

  • Windows Server 2003 SP1 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2008 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2012 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2012 R2 (32-Bit, 64-Bit)

getestete Betriebssysteme Linux-Server:

  • Debian 7 (Wheezy)
  • Debian 8 (Jessie)
  • Ubuntu 14.04 LTS (Trusty)

Mehrplatzlizenz (Netzwerk, Standort): Mit der Mehrplatzlizenz darf eine unbegrenzte Anzahl an Nutzern eines Unternehmens an einem Standort (identische postalische Anschrift) im gleichen Netzwerk gleichzeitig auf das Produkt zugreifen. Berechtigter Nutzer ist der Kunde. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, sind berechtigte Nutzer auch die Organe und Gesellschafter des Kunden sowie Personen, die in einem Ausbildungs-, Dienst- bzw. Arbeitsverhältnis zum Kunden stehen. 
 

Ansichtsfrist/Lizenzschlüssel: Sie können die Software DVD/CD-ROM 14 Tage unverbindlich testen. Nach Ablauf der 14-tägigen Probezeit muss zur unbefristeten Nutzung die Software installiert und freigeschaltet werden. Hierfür ist die Eingabe der persönlichen Seriennummer erforderlich, welche sich unter dem Rubbelfeld in der DVD/CD-ROM-Hülle/Booklet befindet. Eine Rückgabe der Software DVD/CD-ROM ist nur bei unbeschädigtem Rubbelfeld möglich!

Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.

Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: