E-Book PDF

Praxis-Handbuch Innendämmung

Von:
FVI Fachverband Innendämmung e.V.
Praktische Informationen, Empfehlungen zur Ausführung und Detaillösung in der Praxis in der Neuerscheinung "Praxis-Handbuch Innendämmung„ Innendämmungen sind im Bestand oft die einzige Möglichkeit vorhandene Gebäude nachträglich zu dämmen und deren Energieeffizienz nachhaltig zu verbessern. Sie eignen sich überall dort wo außen keine Dämmung möglich oder gewünscht ist, z. B. bei denkmalgeschützten Gebäuden oder besonders erhaltenswerten Fassaden, Fachwerk, Sichtmauerwerk oder -beton sowie Eigentumswohnungen. Innendämmungen erfordern jedoch wie alles Systemaufbauten eine sorgfältige Planung, Bemessung und Ausführung sowie besonderes Fachwissen.   Das „Praxis-Handbuch Innendämmung" erläutert Ihnen die verschiedenen Innendämmsysteme im Detail und zeigt deren Vor- und Nachteile und Eignung für die verschiedenen Anwendungsbereiche. Anhand von typischen Bestandskonstruktionen und Kriterien unterstützt Sie das Buch bei der Auswahl der richtigen Lösung. Zudem helfen Zeichnungen und Fotos zu allen wichtigen Anschlüssen und schwierigen konstruktiven Detailpunkten bei der sicheren, schadenfreien Umsetzung in der Praxis.   Das Praxishandbuch zeigt die Einsatzmöglichkeiten aber auch die derzeitigen Grenzen der Innendämmung auf und liefert praktische Empfehlungen zur Ausführung in der Praxis.  Es stellt die verschiedenen Innendämmsysteme im Detail vor und hilft bei der Auswahl der richtigen Lösung. Hinweise zu häufigen Baufehlern und typischen Schäden sensibilisieren für neuralgische Detailpunkte und erleichtern die Ausführung und Bauüberwachung vor Ort.
Weitere Infos »
Ab 89,00 €
Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Praktische Informationen, Empfehlungen zur Ausführung und Detaillösung in der Praxis in der Neuerscheinung "Praxis-Handbuch Innendämmung„

Innendämmungen sind im Bestand oft die einzige Möglichkeit vorhandene Gebäude nachträglich zu dämmen und deren Energieeffizienz nachhaltig zu verbessern. Sie eignen sich überall dort wo außen keine Dämmung möglich oder gewünscht ist, z. B. bei denkmalgeschützten Gebäuden oder besonders erhaltenswerten Fassaden, Fachwerk, Sichtmauerwerk oder -beton sowie Eigentumswohnungen. Innendämmungen erfordern jedoch wie alles Systemaufbauten eine sorgfältige Planung, Bemessung und Ausführung sowie besonderes Fachwissen.

 

Das „Praxis-Handbuch Innendämmung" erläutert Ihnen die verschiedenen Innendämmsysteme im Detail und zeigt deren Vor- und Nachteile und Eignung für die verschiedenen Anwendungsbereiche. Anhand von typischen Bestandskonstruktionen und Kriterien unterstützt Sie das Buch bei der Auswahl der richtigen Lösung. Zudem helfen Zeichnungen und Fotos zu allen wichtigen Anschlüssen und schwierigen konstruktiven Detailpunkten bei der sicheren, schadenfreien Umsetzung in der Praxis.

 

  • Das Praxishandbuch zeigt die Einsatzmöglichkeiten aber auch die derzeitigen Grenzen der Innendämmung auf und liefert praktische Empfehlungen zur Ausführung in der Praxis. 
  • Es stellt die verschiedenen Innendämmsysteme im Detail vor und hilft bei der Auswahl der richtigen Lösung.
  • Hinweise zu häufigen Baufehlern und typischen Schäden sensibilisieren für neuralgische Detailpunkte und erleichtern die Ausführung und Bauüberwachung vor Ort.

Herausgeber
FVIFachverband Innendämmung e.V.

Kundenbewertungen ()