Kombi Praxis-Handbuch Bautenschutz + Praxis-Handbuch Holzschutz

ISBN 978-3-481-03417-7
Erscheinungsjahr: 2015
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller
Buch
533 Seiten
Format: 21,0 x 29,5 cm
Artikelnummer: 110-3003417

Mehr Details anzeigen

Praxis-Handbuch Holzschutz

Von Dipl.-Ing. Bodo Appel, Michael Bertels, Dr. Gerhard Binker, Georg Brückner, Heinz-Peter Dahmen, Dipl.-Ing. Jens Engel, Dipl.-Ing. Ralf Fischinger, Dr. Ing. Wilhelm Fix, Ekkehard Flohr, Stefan Flügge, Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Gänßmantel, Ingolf Georgy, Franz-Josef Hölzen, Dr. Tobias Huckfeldt, Hubert Jakobs, Stephan Keppeler, Dr. Helmut Kollmann, Dipl.-Ing. Martin Mossau, Dr. Uwe Noldt, Lutz Parisek, Mathias Rehbein, Ingo Reifgerste, Michael Resch, Thomas Rosenberger, Rainer Spirgatis, Dipl.-Ing. Christoph Tetz, Dipl.-Ing. Heiko Teutenberg, Christian Ventker, Dr. Robby Wegner

... alle anzeigen
Das Praxis-Handbuch Holzschutz erläutert Ihnen die Grundlagen zum Schutz und zur Sanierung von Holzkonstruktionen. Ihnen werden wesentliche Schadensursachen und Bekämpfungsmaßnahmen bei holzzerstörenden Einflüssen gezeigt.

Ausführung wählen:

Buch
€ 69,00
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Das neue Praxis-Handbuch Holzschutz liefert alle Grundlagen zum Holzschutz für die tägliche Arbeit auf der Baustelle. Die Besonderheiten des Werkstoffs Holz stehen im Mittelpunkt. Das Praxis-Handbuch geht auf die Schadensursachen bei Holzkonstruktionen sowie die Sanierung und Bekämpfung von Schäden ein. Es befasst sich außerdem mit dem vorbeugenden Holzschutz. Für Auszubildende eignet sich das praxisnahe Buch hervorragend als Lehrbuch und für erfahrene Handwerker als Nachschlagewerk. Es bildet die perfekte Ergänzung zum neuen Praxis-Handbuch Bautenschutz.

 

Lehrbuch und Nachschlagwerk zugleich, das die Besonderheiten des Baustoffes Holz berücksichtigt und erläutert

Aus dem Inhalt:

  • Holz als Werkstoff
  • Baukonstruktionen (Dachstuhl, Drempel, Decken, Holzfachwerk/Holzrahmenbau, Flachdach)
  • Holzzerstörende und holzbewohnende Pilze und Insekten
  • Vorbeugender Holzschutz
  • Grundlagen einer Sanierung, Bekämpfungsmaßnahmen gegen holzzerstörende Pilze und Insekten
  • Auf Gewerke bezogene Rechtsfragen
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz


Ihre Vorteile:

  • Praxis-Handbuch Holzschutz gibt Ihnen die Grundlagen zum Schutz und zur Sanierung von Holzkonstruktionen an die Hand
  • Ihnen werden wesentliche Schadensursachen und Bekämpfungsmaßnahmen bei holzzerstörenden Einflüssen gezeigt
  • Sie erhalten alle Informationen zum vorbeugenden Holzschutz und zur Sanierung
Autoren
  • Dipl.-Ing. Bodo Appel


  • Michael Bertels


  • Dr. Gerhard Binker


  • Georg Brückner


  • Heinz-Peter Dahmen


  • Dipl.-Ing. Jens Engel


  • Dipl.-Ing. Ralf Fischinger


  • Dr. Ing. Wilhelm Fix


  • Ekkehard Flohr


  • Stefan Flügge


  • Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Gänßmantel


  • Ingolf Georgy


  • Franz-Josef Hölzen


  • Dr. Tobias Huckfeldt

    Dipl.-Biol. Dr. rer. nat. Tobias Huckfeldt ist Mykologe und Sachverständiger auf dem Gebiet Hausfäulepilze. Sein Fachgebiet ist die Bestimmung von holzzerstörenden und verfärbenden Pilzen. Er ist am Institut für Holzqualität und Holzschäden – Dr. Rehbein und Dr. Huckfeldt tätig.


  • Hubert Jakobs


  • Stephan Keppeler


  • Dr. Helmut Kollmann


  • Dipl.-Ing. Martin Mossau


  • Dr. Uwe Noldt


  • Lutz Parisek


  • Mathias Rehbein


  • Ingo Reifgerste


  • Michael Resch


  • Thomas Rosenberger


  • Rainer Spirgatis


  • Dipl.-Ing. Christoph Tetz


  • Dipl.-Ing. Heiko Teutenberg


  • Christian Ventker


  • Dr. Robby Wegner


Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.

Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: