Metallbaukongress 2017

Bauen mit Metall

  • Datum: 03.11.2017 - 04.11.2017
  • Ort: Künzelsau

Das Branchentreffen für Metallbauer findet in diesem Jahr im Carmen-Würth-Forum in Künzelsau statt. Austauschen, netzwerken und informieren stehen an oberster Stelle für beide Kongresstage.

 

Der 13. Metallbaukongress findet am 3. und 4. November 2017 im Carmen-Würth-Forum in Künzelsau statt. An zwei halben Tagen (Freitag und Samstag) haben Sie Teilnehmer die Möglichkeit, sich in den Fachvorträgen über aktuelle und künftige Themen ihrer Branche zu informieren.


Mit dabei sind zum Beispiel:

  • Eröffnungsvortrag: Prof. Reinhold Würth über erfolgreiches Unternehmertum
  • Volkmar Helfrecht: Selbstmanagement in der modernen Arbeitswelt
  • Eberhard Achenbach (Sachverständiger): Schadensfälle rund um Glas und Fenster
  • Prof. Dr.-Ing. Winfried Heusler: Fassaden und Fassadenbau der Zukunft


Gespräche mit den Zulieferern auf der zugehörigen Fachschau runden das Programm ab. Besondere Ideen und Objekte werden am Abend des 3. November mit dem Deutschen Metallbaupreis und dem Feinwerkmechanikpreis ausgezeichnet.

 

Besonderheit: Der Veranstaltungsort

Ein Highlight ist der Veranstaltungsort selbst: Entworfen hat das Forum der Architekt Professor Alexander Schwarz aus dem Büro David Chipperfield Architects Berlin. Die Fläche des Forums umfasst insgesamt circa 11.000 Quadratmeter. Geplant sind eine Veranstaltungshalle, die für 2.500 Sitzplätze ausgelegt ist sowie ein Kammerkonzertsaal, der 500 Besucher fasst. Das Foyer und die Galerie bieten ebenfalls Platz für rund 500 Sitzplätze. Der Vorplatz vor dem Haupteingang dient als Forum für Freiluftveranstaltungen wie das jährlich stattfindende Würth Open Air. Das Forum wird zum 80. Geburtstag von Carmen Würth im Juli eingeweiht.

Neu in diesem Jahr: Ein exklusives Begleitpersonenprogramm. Erfahren Sie mehr.

Teilnahmegebühr
Standard (Kongressbesuch und Abendveranstaltung für Nicht-M&T-Abonnenten, Nicht-Fachregelwerk Metallbaupraxis-Abonnenten, Nicht-BVM-Mitglieder)

Jetzt neu: Early-Bird-Standard € 379,-
Der Early-Bird-Preis ist bis einschließlich 31. Mai 2017 gültig.
Begleitperson (Je Teilnehmer ein Mitarbeiter, Unternehmensnachfolger oder Ehepartner): € 149,-

Frühbucher-Preis-Standard € 409,-
Der Frühbucherpreis ist bis einschließlich 30. September 2017 gültig.
Begleitperson (Je Teilnehmer ein Mitarbeiter, Unternehmensnachfolger oder Ehepartner): € 154,-

Normalpreis für Anmeldung ab dem 1. Oktober 2017 € 459,-
Begleitperson (Je Teilnehmer ein Mitarbeiter, Unternehmensnachfolger oder Ehepartner): € 164,-

Vorzugspreis für M&T-Abonnenten, Abonnenten Fachregelwerkes Metallbaupraxis, BVM-Mitglieder

Jetzt neu: Early-Bird-Vorzug € 319,-
Der Early-Bird-Preis ist bis einschließlich 31. Mai 2017 gültig.
Begleitperson (Je Teilnehmer ein Mitarbeiter, Unternehmensnachfolger oder Ehepartner): € 149,-

Frühbucher-Preis-Vorzug € 349,-
Der Frühbucherpreis ist bis einschließlich 30. September 2017 gültig.
Begleitperson (Je Teilnehmer ein Mitarbeiter, Unternehmensnachfolger oder Ehepartner): € 154,-

Normalpreis-Vorzug für Anmeldung ab dem 1. Oktober 2017 € 399,-
Begleitperson (Je Teilnehmer ein Mitarbeiter, Unternehmensnachfolger oder Ehepartner): € 164,-

Preise zzgl. gesetzlicher MwSt. von z. Z. 19%

 

Was ist im Preis inbegriffen?
In der Teilnahmegebühr sind Tagungsunterlagen, Pausenverpflegungen sowie Speisen und Getränke während der Abendveranstaltung enthalten. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.

Veranstalter:

Charles Coleman Verlag GmbH & Co. KG

 

Veranstaltungsort:

Carmen-Würth-Forum, Künzelsau

Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.