Messung der Asbestexposition auf Baustellen bei hohen Staubkonzentrationen 
- E-Paper (PDF)

ISBN 978-3-481-03872-4
Erscheinungsjahr: 2018
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller
Download
7 Seiten
Artikelnummer: 110-3003872

Mehr Details anzeigen

Messung der Asbestexposition auf Baustellen bei hohen Staubkonzentrationen - E-Paper (PDF)

Von Dr. Alexander Berg, Reiner König, Bernd Sedat

... alle anzeigen
Der Einzelartikel "Messung der Asbestexposition bei hohen Staubkonzentrationen" aus dem 3. Band der Fachzeitschrift "Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft" beschäftigt sich mit Methodenevaluierungen verschiedener Messmethoden.

Ausführung wählen:

Download
€ 8,50
Inkl. 19% MwSt.

Digitaler Inhalt: Sofort nach Kaufabschluss als Download im Kundenkonto verfügbar

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Die Fachzeitschrift Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft enthält Handlungshilfen für alle Baubeteiligten zu Bewertung, Beseitigung und Vermeidung von Schadstoffen in Gebäuden und in der Innenraumluft. Sie bietet aktuelle Fakten von Experten und informiert damit fundiert und exklusiv zu Gesundheitsgefährdung von Gebäudenutzern sowie Bauausführenden.

 

Hier können Sie sich das Thema Ihrer Wahl als Einzelartikel aussuchen und downloaden:

 

Messung der Asbestexposition auf Baustellen bei hohen Staubkonzentrationen
Feldversuch: Vergleich des Suspensionsverfahrens mit dem Standardmessverfahren
DR. RER. NAT. ALEXANDER BERG, DIPL.-PHYS. REINER KÖNIG, DR. RER. NAT. BERND SEDAT

 

Die Bearbeitung bzw. Beseitigung asbesthaltiger bauchemischer Produkte an Bauteiloberflächen erfolgt in der Regel durch Schleifen oder Stemmen. Bis heute steht jedoch kein standardisiertes Messverfahren zu Verfügung, mit dem eine Asbestfaserbelastung bei gleichzeitiger erhöhter allgemeiner Staubbelastung gemessen werden kann. Um für weitergehende Diskussionen verlässliche Aussagen treffen zu können, hat der Gesamtverband Schadstoffsanierung (GVSS) daher eine Methodenevaluierung von Messverfahren zur Bestimmung von Asbestexpositionen bei hohen Staubkonzentrationen durchführen lassen. Der "Ringversuch zur Methodenevaluierung von Messverfahren zur Bestimmung von Asbestexpositionen bei hohen Staubkonzentrationen" fand im Herbst 2016 statt.

Autoren
  • Dr. Alexander Berg


  • Reiner König


  • Bernd Sedat


Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.

Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: