Marktforschungsstudie „Modular, seriell, leicht: Zukunft Bau“ - (PDF)

ISBN 978-3-947919-02-4
Erscheinungsjahr: 2019
RM Handelsmedien
E-Book PDF
90 Seiten
Format: 29,7 x 21,0 cm
Artikelnummer: 110-6000118

Mehr Details anzeigen

Marktforschungsstudie „Modular, seriell, leicht: Zukunft Bau“ - (PDF)

Die Marktforschungsstudie „Modular, seriell, leicht: Zukunft Bau“ beleuchtet die möglichen Auswirkungen neuer Bauweisen für die Baustoffbranche. Die Studie basiert auf einer repräsentativen Befragung von allen Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette (Fachhändlern, Architekten und Verarbeitern sowie Bauherren) im Sommer 2019.

Ausführung wählen:

E-Book PDF Einführungspreis

Einführungspreis € 1.990,00

Regulärer Preis: € 2.390,00

Inkl. 19% MwSt.

Nur bis: 01.10.2019

Ab 03.09.2019 als Downloadlink in Ihrem Konto zugänglich.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Neue Marktforschungsstudie „Serielles Bauen“

 

Angesichts des Bevölkerungswachstum und der damit verbundenen Wohnungsnot in städtischen Ballungsräumen wird das Thema bezahlbarer Wohnraum zur sozialen Frage. Eine Entwicklung, die auf einen zunehmenden Fachkräftemangel im Baugewerbe trifft und den Zeitdruck auf Deutschlands Baustellen weiter anheizt. Vor diesem Hintergrund machen kurze Montagezeiten auf der Baustelle, monetäre und terminliche Planbarkeit sowie eine geprüfte Ausführung, Qualität und Gewährleistung die Vorfertigung im Werk, serielles Bauen oder der Einsatz leichter Bausysteme zur Nachverdichtung immer interessanter. Modular, seriell oder leicht zu bauen, bedeutet eine Abkehr von der Einzelfertigung und eine Zuwendung hin zur Vor- oder  Serienfertigung.


Die neue Marktforschungsstudie Modular, seriell, leicht: Zukunft Bau greift diesen wiederkehrenden Trend zur Bewältigung der Herausforderungen im Wohnungsbau auf und beleuchtet die möglichen Auswirkungen neuer Bauweisen für die Baustoffbranche.
Die Studie basiert auf einer repräsentativen Befragung von allen Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette (Fachhändlern, Architekten und Verarbeitern sowie Bauherren) im Sommer 2019. Zudem werden die eigentlichen Befragungsergebnisse über weitere Produktstudien und Baudatenbankrecherchen ergänzt, um Prognosen und Entwicklungen hinsichtlich neuer Bauweisen zu erheben.


Die Studie gibt zusätzlich Auskunft über die Entwicklung der Marktgrößen (Wohneinheiten und umbauter Raum) bei serieller wie modularer Bauweise seit dem Jahr 2016 und bis über 2022 hinaus, zeigt Beispiele und Referenzen für geplante wie realisierte Projekte (unter Angabe von Materialien, Konstruktionsweisen und Anwendungsbereichen im Wohnbau- wie Nichtwohnbau).
Zugleich liefert die Studie eine historische Herleitung, stellt den aktuellen Diskussionsstand (und sich abzeichnende Trends dar (Hybridbauweisen, Raummodule, mehrgeschossiger Bau).
Im Befragungsteil der Studie werden die wahrgenommenen Vor- wie Nachteile des seriellen und modularen Bauens sowie deren Akzeptanz bei Planern, Projektentwicklern und Bauherren aufbereitet.


Für Baustoffindustrie wie -handel werden in der Studie die wirtschaftlichen Konsequenzen ermittelt und bewertet, die zugleich die Herausforderungen wie Chancen darstellen.
Eine aussagekräftige Management Summary gibt für die Branche Handlungsempfehlungen.

Dieses E-Book können Sie mit dem kostenlosen Programm Adobe Acrobat Reader lesen. 

 

Dieses E-Book darf auf ein Endgerät heruntergeladen und auf bis zu fünf unterschiedliche weitere Endgeräte übertragen und gleichzeitig genutzt werden. Die kompletten Nutzungsbedigungen für dieses E-Book können in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter "6. Nutzungsbedingungen für digitale Inhalte" nachgelesen werden.

 

Wenn Sie dieses E-Book auf mehr als fünf Geräte übertragen und gleichzeitig nutzen möchten, müssen Sie eine andere Lizenz erwerben. Kontaktieren Sie hierfür bitte unseren Kundenservice (rudolf-mueller@vuservice.de).

 

Wie bestelle ich ein E-Book?

  1. Legen Sie bitte die Artikel in den Warenkorb und schließen die Bestellung vollständig ab. Sie erhalten eine Bestellbestätigung per E-Mail.
  2. Installieren Sie in wenigen Schritten den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.
  3. Sofort nach Eingang der Bestellung können Sie das bestellte E-Book in Ihrem Kunden-Konto unter "Meine Download-Produkte" direkt auf Ihren Computer herunterladen. 

 

Informationen zu den Bezahlmöglichkeiten finden Sie hier. Nach Ihrer Bestellung wird Ihr E-Book per Download zur Verfügung gestellt. Unabhängig von der ausgewählten Bezahlungsmethode, erhalten Sie eine separate Rechnung per Post.

 

Die meist gestellten Fragen zu unseren E-Books können Sie hier nachlesen.

Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.

Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: