Fachplaner Brandschutz vom 26.02.2021 - 02.07.2021

Fachplaner Brandschutz (Akademie-Lehrgang / Weiterbildung)


Im modularen Lehrgang zum Fachplaner Brandschutz erhalten Sie eine umfassende Weiterbildung im vorbeugenden Brandschutz, um ganzheitliche Brandschutzkonzepte bzw. Brandschutznachweise nach aktuellem Stand der Technik für die Genehmigungsplanung zu erstellen.

Berufsbegleitender modularer Lehrgang mit FeuerTrutz Zertifikat     
   
Nach erfolgreicher Abschlussprüfung können Sie ganzheitliche Brandschutzkonzepte bzw. Brandschutznachweise nach aktuellem Stand der Technik für die Genehmigungsplanung erstellen. Somit sind Sie in der Lage, individuelle schutzziel- und risikoorientierte Lösungen für Standardbauten zu entwickeln und wissen, wie Sie bei Sonderbauten vorgehen müssen. Sie lernen, wie baulicher, anlagentechnischer und betrieblicher Brandschutz zusammenwirken, damit genehmigungsfähige, wirtschaftliche und praktikable Konzepte entstehen, die sowohl die Interessen von Bauherren und Investoren als auch die der Nutzer von Gebäuden berücksichtigen.*

Sie lernen und arbeiten mit umfassenden praxisorientierten Arbeitshilfen von FeuerTrutz Network, dem Marktführer für Fachinformationen im Brandschutz. Sie erhalten die Planungshilfe Brandschutzatlas, ein Jahresabo des FeuerTrutz Magazins für Fachplaner und das Lehrbuch "Einführung in den vorbeugenden Brandschutz" als Lehrgangsteilnehmer kostenfrei.


*In den Bundesländern ist nicht einheitlich geregelt, wer ein Brandschutzkonzept (bzw. einen Brandschutznachweis), das als Bauvorlage eingereicht wird, erstellen darf. Dies sollten Sie in Ihrem Bundesland überprüfen, meist finden Sie diese Regelungen in der jeweiligen Landesbauordnung bzw. einer entsprechenden Verordnung.

     
Dozenten     
Erfahrene Praktiker vermitteln Ihnen sofort umsetzbares Wissen mit Praxisbezug und nicht nur graue Theorie. Neben dem fachlichen Anteil erfahren Sie so auch, welche Fallstricke Sie bei Brandschutzprojekten berücksichtigen sollten und wie Sie diese vermeiden.
               
     
Standorte     
Die Workshops finden wahlweise an folgenden Standorten statt: Berlin, Hamburg, Köln oder München.
 

Umfang     
Der Lehrgang umfasst 122 Lerneinheiten (LE), aufgeteilt auf 7 Module an insgesamt 16 Tagen sowie zwei zweitägige Präsenzworkshops plus Selbstlernphasen und Erstellung eines eigenen Brandschutzkonzepts für die Abschlussprüfung. Der berufsbegleitende Lehrgang Fachplaner Brandschutz findet über 3-4 Monate in der Regel freitags von 14 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr statt. Der Unterricht erfolgt online oder in Präsenz statt, Details hierzu und den Klausuren erfahren sie bei der Lehrgangsbetreuung.


Prüfung und Zertifikat
Die Abschlussprüfung besteht aus drei Elementen, die zum Teil im Rahmen des zweiten Workshops erfolgen:
  • Erstellen eines eigenen Brandschutzkonzepts, das im Anschluss von den Dozenten bewertet wird
  • Schriftliche Prüfung zu den gelernten Inhalten
  • Mündliche Prüfung mit Diskussion des erstellten Konzepts und weiteren Fragen
Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat von der FeuerTrutz Akademie mit der Bestätigung Ihrer Leistung und dem Abschluss "Fachplaner Brandschutz".


Weitere Informationen finden Sie hier.

Datum/Zeit

26.02. - 02.07.2021

14:00 - 16:00Uhr

Veranstaltungsort

Standard Veranstaltungsort

,

Deutschland

Jetzt buchen

Programm

14:00 - 19:00

Beginn der Weiterbildung

Veranstaltungsort

Standard Veranstaltungsort

,

Deutschland

Baufachmedien Logo

Unsere Partner


Veranstaltung buchen

26.02. - 02.07.2021

Fachplaner Brandschutz vom 26.02.2021 - 02.07.2021

Wir brauchen Ihr Einverständnis!
Wir benutzen für die Buchung einer Veranstaltung den Dienst EventManager-Online.
Dieser kann persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln.
Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.
Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: