Buch

Konstruktiver Holzschutz nach DIN 68800

Von:
Dipl.-Ing. (FH) Klaus Fritzen
Konstruktiver Holzschutz nach DIN 68800 erklärt dem Zimmerer, dem Holzbauer und dem planenden Architekten in übersichtlicher Kürze die DIN 68800. Die Broschüre bietet aufschlussreiche Tabellen, Diagramme und detaillierte Konstruktionszeichnungen.
Weitere Infos »
Ab 29,00 €
Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Versand in 2 bis 4 Tagen

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Holzschutz beachten und regelgerecht umsetzen

Konstruktiver Holzschutz nach DIN 68800 erklärt dem Zimmerer, dem Holzbauer und dem planenden Architekten in übersichtlicher Kürze die DIN 68800. Die Broschüre erläutert die Kernaussagen der aktuellen Normenreihe und bezieht sie unmittelbar auf die konstruktive Ausbildung von Stützen, Außenwänden, Steildächern, Flachdächern und Decken gegen kalte Räume. Sie bietet aufschlussreiche Tabellen, Diagramme und detaillierte Konstruktionszeichnungen.

 

Damit ermöglich das Werk dem Leser einen raschen Zugang in das komplexe Thema Holzschutz. Unter Berücksichtigung der in der Fachwelt kontroversen Diskussion zur aktuellen DIN 68800 beschränkt sich der Autor auf die Darstellung robuster Regelkonstruktionen. Dem Fachmann gibt er damit eine unmittelbare Handlungshilfe für seine tägliche Arbeit.

Autor
Dipl.-Ing. (FH)KlausFritzen

Dipl.-Ing.(FH) Klaus Fritzen war lange Zeit Herausgeber der Fachzeitschriften BAUEN MIT HOLZ und DER ZIMMERMANN, die beide im Bruderverlag erscheinen. Der Tragwerksplaner und Fachjournalist ist Autor unzähliger Fachartikel zum Holzbau. Sein Wissen und seine Erfahrungen hat er in zahlreichen Fachbüchern festgeschrieben. Unter anderem war er wesentlich an der Weiterentwicklung des Standardwerks Holzrahmenbau –Bewährtes Hausbausystem beteiligt.

Kundenbewertungen ()