Kommentar zur Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR)

mit Anwendungsempfehlungen und Praxisbeispielen zu der MLAR, MSysBör. MEltBauVO
FeuerTRUTZ Network GmbH

Kommentar zur Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR)

Buch
€ 128,00
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versand
Innerhalb Deutschland: Versandkostenfrei
Details zu Lieferung, Versand und Zahlung

Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Kommentar zur Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR)

Der Standard-Kommentar zur MLAR in 4. Auflage!

Der Standardkommentar liefert Ihnen den Richtlinientext der MLAR 2005, MSysBöR 2005, MEltBauVo und Hinweise zu den abweichenden Verordnungs- und Richtlinientexte der baurechtlichen Einführung in den Bundesländern. Das Fachbuch unterteilt den Richtlinientext in einzelne Abschnitte und ergänzt die Kommentierung mit praktischen Praxistipps.

Die 4. Auflage des Kommentars wurde komplett neu gegliedert: Die Neuauflage ist nun nach Anwendungsgebieten und Aufgabenschwerpunkten aufgeteilt – so finden Sie die benötigten Inhalte noch schneller und gezielter. Zudem wurde der Bereich "sicherheits­technische Anlagen und Wechselwirkungen der Gewerke" ergänzt. Gleichzeitig haben die Autoren die Praxisempfehlungen für die Planung und Umsetzung erweitert und entsprechend den baurechtlichen Grundlagen an die aktuellen Problemstellungen der Planungs- und Ausführungspraxis angepasst.

Die Geltungsbereiche:

  • Leitungsanlagen in Flucht- und Rettungswegen
  • Leitungsdurchführungen durch feuerwiderstandsfähige Wände und Decken
  • Deckenabschottungsprinzip für Leitungsanlagen und Bodenabläufe
  • Installationsschachtprinzip nach DIN 4102-4 und -11
  • Elektrischer Funktionserhalt von Leitungsanlagen
  • Systemböden-Richtlinie
  • MEltBau-Verordnung zum Bau von Betriebsräumen für elektrische Anlagen

Bibliografische Angaben

ISBN 978-3-939138-93-8
318 Seiten
Format: 20,8 x 29,6 cm
Erscheinungsjahr: 2011
4. überarbeitete und aktualisierte Auflage

Aus dem Inhalt:

  • Anforderungen der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR
  • Abweichungen der Bundesländer zur MLAR
  • Anforderungen und Kommentierung der MBO
  • Anforderungen an Flucht und Rettungswege
  • Abweichende Regelungen für Leitungsanlagen in Sonderbauten
  • Mitgeltende Verordnungen, Richtlinien und Normen bei Schnittstellen zu weiteren Gewerken und Anforderungen
  • Ausführungsbeispiele mit unterschiedlichen AbschottungsprinzipienAusführungsbeispiele in notwendigen Fluren, in notwendigen Treppenräumen, bei Ausgängen ins Freie und bei Sicherheitstreppenräumen
  • Ausführungsbeispiele zum elektrischen Funktionserhalt
  • Wichtige Hinweise für Ausschreibung, Abnahme und Dokumentation von
  • Abschottungen/Durchführungen

Ihre Vorteile:

  • Ausführliche Praxisempfehlungen und -beispiele helfen Ihnen die Leitungsanlagen-Richtlinien bei bundesweiten Baustellen in die Praxis umzusetzen.
  • Die neue Struktur der 4. Auflage vereinfacht Ihnen die Suche nach produktneutralen Lösungsempfehlungen über das Inhaltsverzeichnis.
  • Zahlreiche Zeichnungen und Abbildungen unterstützen die Kommentierung und erleichtern Ihnen so das Verständnis.

Autoren

  • Dipl.-Ing. Manfred Lippe
    Dipl.-Ing. Manfred Lippe

    Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der HWK Düsseldorf für das Installateur-, Heizungs-, Lüftungsbauerhandwerk, der HWK Düsseldorf für das Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierhandwerk (Brandabschottungen und Schallschutz) und der IHK Mittlerer Niederrhein für den baulichen und anlagentechnischen Brandschutz.

    Manfred Lippe war ehrenamtlicher Verhandlungsführer des Zentralverbandes Sanitär-Heizung-Klima im Rahmen der Überarbeitung der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinien MLAR 2000 und MLAR 2005 in der Projektgruppe "Leitungsanlagen" der ARGEBAU. Er ist Autor verschiedener Fachveröffentlichungen, Seminarleiter und Fachdozent bei EIPOS Dresden (Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH – Ein Unternehmen der TUDAG Technische Universität Dresden AG) in den berufsbegleitenden Studiengängen des gebäudetechnischen Brandschutzes und dem Masterstudiengang vorbeugender Brandschutz. Weiterhin ist er tätig als Referent des VDIBildungswerkes und im Rahmen von spezifischen Fachkongressen des gebäudetechnischen Brandschutzes. Manfred Lippe ist Herausgeber und Mitautor des Kommentars zur MLAR.

    Alle Titel dieses Autors
  • Dr. Ing. Jürgen Wesche
    Dr. Ing. Jürgen Wesche

    Prof. Dr. Ing. Jürgen Wesche , Regierungsdirektor a.D. ehem. Abteilungsleiter Brandschutz der MPA Braunschweig.

    Alle Titel dieses Autors
  • Dipl.-Ing. Dieter Rosenwirth

    Dipl.-Ing. Dieter Rosenwirth , Stellvertretender Leiter des Geschäftsfeldes Elektro- und Gebäudetechnik für den Bereich Elektrotechnik TÜV SÜD Industrie Service GmbH.

    Alle Titel dieses Autors
  • Dipl.-Ing. Dr. Jörg Reintsema

    Dr. Jörg Reintsema , staatl. anerkannter Sachverständiger vorbeugender Brandschutz Prüfsachverständiger für Brandmelde- und Alarmierungsanlagen .

    Alle Titel dieses Autors

Downloads

Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen? Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, können Sie von Montag bis Donnerstag zwischen 7:30 - 17:00 Uhr und Freitag zwischen 7:30 und 16:00 Uhr mit unserem Kundenservice unter 0221-5497-120 Kontakt aufnehmen.

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.

Wir beraten Sie gerne

Ansprechpartner

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: