E-Book PDF

Komfortlüftung in Wohngebäuden

Von:
Prof. Heinrich Huber
Wohngebäude sollen nicht nur den aktuellen Anforderungen an Energieeffizienz entsprechen, sondern auch behaglich, komfortabel und frei von Schadstoffen für die Nutzer und weniger anfällig für Feuchteschäden sein. Um konstant ein entsprechendes Raumklima zu ermöglichen, muss für eine bedarfsgerechte Lüftung gesorgt werden. Anlagen zur kontrollierten Wohnraumlüftung (KWL), ohne oder mit Wärmerückgewinnung (sog. Komfortlüftungssysteme), bieten sich hier als Lösung an.   Das Buch stellt entsprechende Lüftungskonzepte für Wohngebäude vor. Es beschreibt zur direkten Anwendung in der Praxis die Anforderungen an Lüftungsanlagen im Neubau und Baubestand, deren Planung, Installation, Inbetriebnahme und Instandhaltung. Zudem wird auf nützliche Berechnungstools (Druckverlust, Schallschutz) verwiesen.
Weitere Infos »
Ab 59,00 €
Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Wohngebäude sollen nicht nur den aktuellen Anforderungen an Energieeffizienz entsprechen, sondern auch behaglich, komfortabel und frei von Schadstoffen für die Nutzer und weniger anfällig für Feuchteschäden sein. Um konstant ein entsprechendes Raumklima zu ermöglichen, muss für eine bedarfsgerechte Lüftung gesorgt werden. Anlagen zur kontrollierten Wohnraumlüftung (KWL), ohne oder mit Wärmerückgewinnung (sog. Komfortlüftungssysteme), bieten sich hier als Lösung an.

 

Das Buch stellt entsprechende Lüftungskonzepte für Wohngebäude vor. Es beschreibt zur direkten Anwendung in der Praxis die Anforderungen an Lüftungsanlagen im Neubau und Baubestand, deren Planung, Installation, Inbetriebnahme und Instandhaltung. Zudem wird auf nützliche Berechnungstools (Druckverlust, Schallschutz) verwiesen.

Autor
Prof.HeinrichHuber

ist Dozent für Gebäudetechnik und Leiter der
Prüfstelle Gebäudetechnik an der Hochschule Luzern.
Im Bereich Wohnungslüftung hat er bei diversen Forschungs- und Entwicklungsprojekten
mitgearbeitet und Publikationen verfasst. Zudem engagiert er sich in der europäischen
und schweizerischen Normenarbeit.

Kundenbewertungen ()