Kellersanierung – Ratgeber für die Praxis

ISBN 978-3-481-03680-5
Erscheinungsjahr: 2017
2. aktualisierte und erweiterte Auflage
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller
Buch
220 Seiten mit 174 farbigen Abbildungen und 35 Tabellen
Format: 17,0 x 24,0 cm
Artikelnummer: 110-3003680

Mehr Details anzeigen

Kellersanierung – Ratgeber für die Praxis

Von Robert Graefe

Kellersanierung – Ratgeber für die Praxis ist ein praxisorientierter, grafisch übersichtlich aufgebauter Leitfaden für die fachgerechte und regelkonforme Kellersanierung, der von der richtigen Bauwerksdiagnostik bis zur einwandfreien Maßnahmenauswahl und Ausführung führt.

Ausführung wählen:

Buch
€ 59,00
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferbar ab 26. Oktober 2017, zzgl. Postlaufzeit von 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Der Leitfaden stellt die komplexen Zusammenhänge bei der Kellersanierung anschaulich dar, mit Anleitungen in Wort und Bild, anhand von vergleichenden Fotos oder einfachen 3D- und 2D-Zeichnungen, und hilft häufige Sanierungsfehler sowie teure Reklamationen zu vermeiden.

 

Beschrieben werden geeignete Maßnahmen zur nachträglichen horizontalen und vertikalen Bauwerksabdichtung und Kellerdämmung, Belüftungskonzepte, Sanierputze, Sperrputze, typische Schadensbilder und Kostenwerte der Sanierung.

 

Was gibt’s Neues in der aktualisierten Auflage?

  • Neues Kapitel: Hochwasser und Starkregenschutz für den Keller
  • Die 2. Auflage berücksichtigt die aktuellen Normen, WTA-Merkblätter und Regelwerke
  • Die Kostenkennwerte wurden aktualisiert

 

Ihre Vorteile:

  • Praxisorientierter Ratgeber für die fachgerechte Kellersanierung
  • Anschaulich und leicht nachvollziehbar durch zahlreiche Bilder und Zeichnungen
  • Nach neuer DIN 18195

 

Neu in der 2. Auflage:

  • In der 2. Auflage sind die aktuellen Normen (inkl. neuer DIN 18195), WTA-Merkblätter und Regelwerke berücksichtigt, die Kostenkennwerte wurden aktualisiert
  • Im Kapitel Voruntersuchungen wurden neue Schadensbilder zu "Statischen Beeinträchtigungen" sowie zu "Optischen Mängel und Nutzungsbeeinträchtigungen" aufgenommen 
  • Der Autor beschreibt nun auch das Vorgehen im Reklamationsfall bei der nachträglichen vertikalen Abdichtung sowie die Sinnhaftigkeit eines vorherigen Sperrputzes auch bei Auftrag eines Sanierungsputzes
  • Das Kapitel "Nutzung von Kellerräumen als Wohnung" wurde um Ausbau, Bodenbeläge und Beschichtungen ergänzt
  • Ein neues Kapitel widmet sich zudem dem Thema "Hochwasser und Starkregenschutz für den Keller"

 

Inhaltsübersicht:

  • Der Keller und seine Sanierung
  • Voruntersuchungen  
  • Vertikale Abdichtung von außen  
  • Vertikale Abdichtung von innen   
  • Nachträgliche Horizontalsperre  
  • Nutzung von Kellerräumen als Wohnung  
  • Hochwasser und Starkregenschutz für den Keller  
  • Anhang

Herausgeber
  • Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG

Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.

Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: