Immobilienbewertung im Bild

Immobilienbewertung im Bild - E-Book (PDF)

ISBN 978-3-481-03677-5
Erscheinungsjahr: 2018
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller
Buch
139 Seiten mit 50 Abbildungen, 80 Illustrationen und 7 Tabellen
Format: 21,0 x 29,7 cm
Artikelnummer: 110-3003677

Mehr Details anzeigen

ISBN 978-3-481-03679-9
Erscheinungsjahr: 2018
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller
E-Book PDF
139 Seiten mit 50 Abbildungen, 80 Illustrationen und 7 Tabellen
Artikelnummer: 110-3003679

Mehr Details anzeigen

Immobilienbewertung im Bild

Von Dipl.-Ing. Evelyn Hendreich, Dipl.-Ing. Matthias Pagel, Dipl.-Ing. Ursel Schäfer

... alle anzeigen

Von Dipl.-Ing. Evelyn Hendreich, Dipl.-Ing. Matthias Pagel, Dipl.-Ing. Ursel Schäfer

... alle anzeigen
Das Fachbuch Immobilienbewertung im Bild erläutert die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). Dabei wird speziell auf die normierten Verfahren (Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren) eingegangen.

Ausführung wählen:

Buch
E-Book PDF
€ 59,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand, zzgl. Versandkosten
€ 59,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Digitaler Inhalt: Sofort nach Kaufabschluss als Download im Kundenkonto verfügbar

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Das Fachbuch bietet Ihnen einen fundierten Einstieg in das Thema „Wertermittlung bebauter und unbebauter Grundstücke“. Die Autoren erläutern die Grundlage zur Wertermittlung – die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) – anschaulich in Wort und Bild. Dabei wird die korrekte Anwendung der ImmoWertV leicht verständlich. So können Sie anfängliche Hürden auf dem Weg in die Sachverständigentätigkeit leichter überwinden.

 

Die notwendigen Unterlagen zur Gutachtenerstellung werden aufgeführt und ihre Bedeutung für die Wertermittlung erläutert. Ebenso erläutert Ihnen das Fachbuch Themen wie die Durchführung des Ortstermins und die Gliederung eines Gutachtens.

 

Im zweiten Teil stellen die Autoren die in der ImmoWertV normierten Verfahren (Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren) ausführlich vor und zeigen Ihnen deren praktische Anwendung auf. Eine Übersicht legt Ihnen die Vor- und Nachteile sowie die üblichen Anwendungsbereiche dar. So können Sie die Frage, welches Verfahren das geeignete ist, um ein bestimmtes Objekt zu bewerten, sicher entscheiden. Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung anhand nachvollziehbarer Szenarien und Rechenbeispiele wird Ihnen die praktische Anwendung verdeutlicht.

 

Im letzten Teil widmet sich das Buch dem Thema Rechte und Belastungen für Architekten und weitere mit der Bewertung befasste Fachleute auf dem Weg zum Sachverständigen. Es unterstützt Sie ebenfalls bei der kompetenten Beratung des Bauherrn mit einem fundierten Einstieg in die Grundlagen und die Methodik der Bewertungsverfahren.

 

Die Vorteile:

  • Das Werk erleichtert Ihnen den fundierten Einstieg in das Thema „Bewertung unbebauter und bebauter Grundstücke“.
  • Architekten, die mit der Wertermittlung ein neues Geschäftsfeld eröffnen wollen, erhalten eine gute Basis für die Sachverständigenausbildung.
  • Die Autoren unterstützen Sie bei der Plausibilitätsprüfung vorhandener Gutachten und die Beratung des Bauherrn beim Grundstücks- oder Immobilienerwerb.
  • Zeichnungen, Ablaufdiagramme und Tabellen visualisieren Ihnen die komplexen Formulierungen des Verordnungstextes machen ihn so leichter verständlich.
  • Der Praxisteil bietet Ihnen einen schnellen Einstieg in die Methodik und Anwendung der Wertermittlungsverfahren.

Dieses E-Book können Sie mit dem kostenlosen Programm Adobe Acrobat Reader lesen. 

 

Dieses E-Book darf auf ein Endgerät heruntergeladen und auf bis zu fünf unterschiedliche weitere Endgeräte übertragen und gleichzeitig genutzt werden. Die kompletten Nutzungsbedigungen für dieses E-Book können in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter "6. Nutzungsbedingungen für digitale Inhalte" nachgelesen werden.

 

 

Wie bestelle ich ein E-Book?

  1. Legen Sie bitte die Artikel in den Warenkorb und schließen die Bestellung vollständig ab. Sie erhalten eine Bestellbestätigung per E-Mail.
  2. Installieren Sie in wenigen Schritten den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.
  3. Sofort nach Eingang der Bestellung können Sie das bestellte E-Book in Ihrem Kunden-Konto unter "Meine Download-Produkte" direkt auf Ihren Computer herunterladen. 

 

Informationen zu den Bezahlmöglichkeiten finden Sie hier. Nach Ihrer Bestellung wird Ihr E-Book per Download zur Verfügung gestellt. Unabhängig von der ausgewählten Bezahlungsmethode, erhalten Sie eine separate Rechnung per Post.

 

Die meist gestellten Fragen zu unseren E-Books können Sie hier nachlesen.

Autoren
  • Dipl.-Ing. Evelyn Hendreich

    Evelyn Hendreich, Dipl.-Ing. Architektin, Berlin
    Ö.b.u.v. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, ehrenamtliche Gutachterin in den Gutachterausschüssen Cottbus und Havelland, Referentin im Qualifizierungslehrgang der Architektenkammer Berlin zur Immobilienbewertung


  • Dipl.-Ing. Matthias Pagel

    Matthias Pagel, Dipl.-Ing. (FH), Berlin
    Cis HypZert (F) Immobiliengutachter, Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken


  • Dipl.-Ing. Ursel Schäfer

    Ursel Schäfer, Dipl.-Ing. Architektin, Berlin
    Ö.b.u.v. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken,  MRICS,
    Referentin an der TU Berlin im Fachgebiet Planungs- und Bauökonomie, Immobilienwirtschaft, Bereich Immobilienbewertung


Autoren
  • Dipl.-Ing. Evelyn Hendreich

    Evelyn Hendreich, Dipl.-Ing. Architektin, Berlin
    Ö.b.u.v. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, ehrenamtliche Gutachterin in den Gutachterausschüssen Cottbus und Havelland, Referentin im Qualifizierungslehrgang der Architektenkammer Berlin zur Immobilienbewertung


  • Dipl.-Ing. Matthias Pagel

    Matthias Pagel, Dipl.-Ing. (FH), Berlin
    Cis HypZert (F) Immobiliengutachter, Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken


  • Dipl.-Ing. Ursel Schäfer

    Ursel Schäfer, Dipl.-Ing. Architektin, Berlin
    Ö.b.u.v. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken,  MRICS,
    Referentin an der TU Berlin im Fachgebiet Planungs- und Bauökonomie, Immobilienwirtschaft, Bereich Immobilienbewertung


Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: