E-Book PDF

Handbuch für Abdichtungen

Von:
Hans Peter Eiserloh Michael Oliver Schaaf
So setzen Sie die Flachdachrichtlinie praktisch umDie aktuelle 4. Auflage des „Handbuch für Abdichtungen“ berücksichtigt die neue Flachdachrichtlinie und unterstützt Sie bei der fachgerechten Ausführung von Abdichtungsarbeiten. So schützen Sie sich vor möglichen Regressansprüchen Ihrer Kunden. Sie erfahren alles, was Sie bei der Ausführung von Abdichtungen beachten müssen: vom Aufbau der Abdichtung über die Werkstoffe bis hin zu deren Verarbeitung und den Details.   Was muss ich bei der Abdichtung eines flach geneigten Daches besonders beachten?   Welche Kniffe muss ich kennen, um eine qualitativ hochwertige und langlebige Abdichtung herzustellen? Wie kann ich Bitumenbahnen in der Oberlage sauber verkleben? Was muss ich bei der Abdichtung mit Flüssigkunststoffen beachten? Wie kann ich Blasenbildung im Dachaufbau vermeiden? Welche Ursachen können Dämmstoffwanderungen haben?   Das „Handbuch für Abdichtungen“ beantwortet Ihnen diese wichtigen Fragen und erläutert, wie Sie die Flachdachrichtlinie und andere gültige Regelwerke in die Praxis umsetzen. Sie erhalten einen Überblick über  die verschiedenen Möglichkeiten von Abdichtungen einschließlich der hierfür geeigneten Werkstoffe.   Die wichtigsten Neuerungen in der 4. Auflage: Die Neuauflage berücksichtigt die Neufassung der  Flachdachrichtlinie aus Dezember 2016 mit den Änderungen aus November 2017 sowie die neuen Abdichtungsnormen der Reihe DIN 18531 ff.
Weitere Infos »
Ab 59,00 €
Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

So setzen Sie die Flachdachrichtlinie praktisch um

Die aktuelle 4. Auflage des „Handbuch für Abdichtungen“ berücksichtigt die neue Flachdachrichtlinie und unterstützt Sie bei der fachgerechten Ausführung von Abdichtungsarbeiten. So schützen Sie sich vor möglichen Regressansprüchen Ihrer Kunden. Sie erfahren alles, was Sie bei der Ausführung von Abdichtungen beachten müssen: vom Aufbau der Abdichtung über die Werkstoffe bis hin zu deren Verarbeitung und den Details.

 

Was muss ich bei der Abdichtung eines flach geneigten Daches besonders beachten?

 

  • Welche Kniffe muss ich kennen, um eine qualitativ hochwertige und langlebige Abdichtung herzustellen?
  • Wie kann ich Bitumenbahnen in der Oberlage sauber verkleben?
  • Was muss ich bei der Abdichtung mit Flüssigkunststoffen beachten?
  • Wie kann ich Blasenbildung im Dachaufbau vermeiden?
  • Welche Ursachen können Dämmstoffwanderungen haben?

 

Das „Handbuch für Abdichtungen“ beantwortet Ihnen diese wichtigen Fragen und erläutert, wie Sie die Flachdachrichtlinie und andere gültige Regelwerke in die Praxis umsetzen. Sie erhalten einen Überblick über  die verschiedenen Möglichkeiten von Abdichtungen einschließlich der hierfür geeigneten Werkstoffe.

 

Die wichtigsten Neuerungen in der 4. Auflage: Die Neuauflage berücksichtigt die Neufassung der  Flachdachrichtlinie aus Dezember 2016 mit den Änderungen aus November 2017 sowie die neuen Abdichtungsnormen der Reihe DIN 18531 ff.

Autor
Hans PeterEiserloh

Dachdeckermeister Hans Peter Eiserloh ist Dozent am Bundesbildungszentrum des Deutschen Dachdeckerhandwerks in Mayen. Darüber hinaus ist er bekannt als Autor der Fachzeitschrift DDH sowie zahlreicher weiterer Fachpublikationen.

Michael Oliver Schaaf

ist Dachdeckermeister und Fachlehrer für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik am Bundesbildungszentrum in Mayen. Zudem ist er Energieberater im Dachdeckerhandwerk und als Autor an zahlreichen Fachpublikationen beteiligt.

Kundenbewertungen ()