Probelesen
E-Book PDF

Einrichtungen zur Rauch- und Wärmefreihaltung

Von:
Dipl.-Ing. (FH) Heinrich Fischer Dr.-Ing. Frank Bitter Dipl.-Ing. Georg Tale-Yazdi Dipl.-Ing. Karl-Heinz Quenzel
Dieses Handbuch enthält umfangreiches Fachwissen aus der Sicht langjähriger Ingenieurerfahrung. Es gibt Hinweise für Ihre Planung, Ausführung und Bauüberwachung von Einrichtungen zur Rauch- und Wärmefreihaltung. Es wurde unter anderem eine ausführliche Behandlung von RDA-Anlagen und Ingenieurmethoden zur Simulation aufgenommen.
Weitere Infos »
Ab 59,00 €
Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

In übersichtlicher Form haben die Autoren Ihnen die Grundlagen zur Ermittlung der Anforderungen an die Anlagen und die aktuellen Anforderungen an deren Ausführung zusammengefasst. Durch die Verbindung von Grundlagen mit den Anforderungen der Normen- und Regelwerke wird die Anwendung für Ihre Praxis verständlich dargestellt. Für die an der Planung und Errichtung der Anlagen Beteiligten bedeutet dies eine zusätzliche Sicherheit, um die angestrebten Schutzziele zu erreichen. Zusätzlich lassen sich durch die effektive Auslegung der Anlagen auch die Kosten für die Errichtung und den Betrieb der Anlagen auf das notwendige Maß beschränken.

 

Dieses Handbuch enthält umfangreiches Fachwissen aus der Sicht langjähriger Ingenieurerfahrung. Es gibt Hinweise für Ihre Planung, Ausführung und Bauüberwachung von Einrichtungen zur Rauch- und Wärmefreihaltung. Betrieb und Wartung von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sowie Druckbelüftungsanlagen werden ausführlich behandelt. Zahlreiche Fotos, Prinzipskizzen, Details und Tabellen erleichtern das Verständnis.

 

Die 5. Neuauflage wurde inhaltlich komplett überarbeitet und aktualisiert. Es wurde u.A. eine ausführliche Behandlung von RDA-Anlagen und Ingenieurmethoden zur Simulation aufgenommen.

Aus dem Inhalt:

  • Allgemeine Anforderungen
  • Normen und Richtlinien
  • Baurecht, Brandentwicklung und Rauchverhalten
  • Systeme zur Rauchfreihaltung MRA, NRA und RDA
  • Überwachung, Auslösung und Versorgung
  • Stromversorgung 
  • Anwendungsbeispiele, bezogen auf Einrichtungen und Gebäude
  • Druckbelüftungsanlagen für Fluchtwege
  • Prüfungen nach dem Bauordnungsrecht
Autor
Dipl.-Ing. (FH)HeinrichFischer

Inhaber des Ingenieur- und Sachverständigenbüros Karl-Heinz Quenzel, bauaufsichtlich anerkannter Sachverständiger für lüftungs- und entrauchungstechnische Anlagen sowie für RDA- und CO-Warnanlagen. 1. Vorsitzender der Technischen Organisation von Sachverständigen (TOS e. V.).

Dr.-Ing.FrankBitter

Inhaber eines Sachverständigenbüros im Bereich Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik; ö.b.u.v. Sachverständiger für Heizungstechnik; Obmann des DIN Fachbereichsbeirats Raumlufttechnik und Mitglied im Beirat des Normenausschusses Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS).

Dipl.-Ing.GeorgTale-Yazdi

Inhaber eines Sachverständigen- und Ingenieurbüros und ö.b.u.v. Sachverständiger für Lüftungs- und Klimatechnik. Prüfsachverständiger für technische Anlagen und Einrichtungen in Gebäuden, Fachrichtung: Lüftungsanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen RWA und CO-Warnanlagen.

Dipl.-Ing.Karl-HeinzQuenzel

war Inhaber eines Ingenieur- und Sachverständigenbüros für Beratungen, Erstellungen von Konzeptionen sowie Prüfungen und Abnahmen von raumlufttechnischen Einrichtungen, RLT-Anlagen, Einrichtungen zum Rauch- und Wärmeabzug, RWA und kältetechnische Einrichtungen.

Kundenbewertungen ()