FeuerTrutz Trend 2019

Digitalisierung im vorbeugenden Brandschutz

  • Datum: 25.06.2019
  • Ort: Köln
Am 25. Juni 2019 findet in Köln die Veranstaltung FeuerTrutz Trend zum Thema "Digitalisierung im vorbeugenden Brandschutz" statt. Neben Impulsvorträgen steht vor allem der Austausch der Teilnehmer untereinander und mit den Referenten im Vordergrund.

Die Veranstaltungsreihe FeuerTrutz Trend greift gesellschaftliche, politi­sche und technische Entwicklungen auf und bietet den Teilnehmern Prognosen zur Veränderung ihrer Märkte im vorbeugenden Brandschutz. Zu­dem stellen Experten aktuelle Entwicklungen und Best Practice Beispiele vor. Trendforscher sensibilisieren für Tendenzen und Neuerungen am Markt und informieren über Zukunftsthemen und -technologien, damit die Teilnehmer frühzeitig erkennen, in welchen Bereichen sie ihre Potenziale weiterentwickeln können.

Digitalisierung ist das Stichwort, dem sich keine Branche in diesen Zeiten entziehen kann, so auch die Baubranche. Das Seminar stellt Trends der Digitalisierung in der Bauwirtschaft vor wie z.B. BIM, Blockchain und datengetriebene Geschäftsmodelle, welche die gesamte Baubranche nach­haltig verändern werden. Best Practice Beispiele zeigen Ihnen die Umsetzung dieser Trends in Referenzprojekten und Geschäftsmodellen.

Gerade der vorbeugende Brandschutz mit seiner Vielzahl an Mitwirkenden und der Fülle von Schnittstellen wird durch die Digitalisierung von erheblichen Qualitäts- und Effizienzgewinnen profitieren. Dabei herrscht unter den Beteiligten, ob Hersteller, Behörden oder Planer, eine große Unsicherheit über den richtigen Weg. FeuerTrutz Trend in Köln bietet dabei eine Orientierung, stellt Kontakte her und zeigt Ihnen anhand neuester Studien mögliche Lösungen auf.

FeuerTrutz Trend ist das Experten-Netzwerk: Hier steht neben den Im­pulsvorträgen vor allem der Austausch der Teilnehmer untereinander und mit den Referenten im Vordergrund. Neben einer Abschlussdiskussion, haben Sie nach jedem Vortrag die Möglichkeit einer kurzen Austauschrunde zum Vor­tragsthema, in welcher Sie eigene Erfahrungen und Ideen einbringen können.

Programm FeuerTrutz Trend 2019
Feedback und Austausch: Nach jedem Vortrag sind ca. 10 Minuten Zeit für Ihre Fragen und Diskussion eingeplant.

ab 9:30 Uhr: Ausgabe der Seminarunterlagen, Begrüßungskaffee

10:00 Uhr: Begrüßung durch Günter Ruhe, CEO FeuerTrutz Network

10:15 Uhr: Digitalisierung in der Bauwirtschaft – Wo steht die deutsche Bauwirtschaft heute?
(Dr. Ralph Niederdrenk, Partner Deals Strategy, und Christoph Bepp, Manager Deals Strategy, PwC)

11:00 Uhr: Blockchain – Ein neues Wundermittel für die Bauindustrie?
(Matthias Geipel, Consultant, Bereich Foresight Berlin, ARUP)

11:45 Uhr: Lunch und Führung durch die „Digitalen Bereiche“ von OBO Bettermann sowie Besuch der Fachausstellung (Software, VR/AR)

13:30 Uhr: Impuls: BIM-Formate – Vorteile einheitlicher BIM Produktdatenstandards
(Klaus Jung, ZVEI, Geschäftsführer Fachverband Elektroinstallationssysteme)

13:45 Uhr: Brandschutz mit BIM – digitalisierte Brandschutzplanung
(Dipl.-Ing. Andreas Plum, bft Cognos)

14:20 Uhr: Best Practice 1 - Anwendungsbeispiel adidias World of Sports Arena
(Johannes Schulte-Kemna, BIM Manager, Züblin Strabag)

15:00 Uhr: Kaffeepause

15:30 Uhr: Best Practice 2 – Digitale datengetriebene Geschäftsmodelle und Prozesse

16:15 Uhr: Branchenbarometer Brandschutz 2019 – Informationsverhalten und Erwartungen der Planer, Facherrichter und Betreiber mit Fokus Digitalisierung
(André Gesellchen, FeuerTrutz Network)

16:45 Uhr: Schlussdiskussion

17:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Teilnahmegebühr
Tagungsteilnahme pro Person für Frühbucher bis zum 30.04.2019: 449,- €, danach 499,- € (alle Preise zzgl. MwSt.)

Die Teilnahmegebühr enthält Tagungsunterlagen inklusive der Ergebnisse des FeuerTrutz Branchenbarometers 2019, Mittagessen und Tagungsgetränke.

Stornierung
Die Stornierung (nur schriftlich) ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich, danach wird der komplette Teilnahmebetrag erhoben. Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Veranstaltungstag wird ebenfalls der gesamte Teilnahmebetrag in voller Höhe fällig. Ein Ersatzteilnehmer wird ohne zusätzliche Kosten akzeptiert. Programmänderungen aus dringendem Anlass oder die Absage der Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor – bereits gezahlte Teilnahmegebühren und / oder Kostenbeiträge werden zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Gerichtsstand ist Köln.

Ort der Veranstaltung
The New Yorker / HARBOUR CLUB
Hafenstr. 4, 51063 Köln

Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.