E-Book PDF

Brandschutzhelfer

Von:
Dipl.-Ing. Uwe Wiemann Wolfgang Schütz
Das Buch "Brandschutzhelfer" liefert Ihnen eine Übersicht über Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und die Bestellung von Brandschutzhelfern. Die Autoren erläutern Ihnen zudem die rechtliche Situation, die Verantwortung und Haftung des Brandschutzhelfers.
Weitere Infos »
Ab 29,00 €
Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Das kompakte Arbeitsmittel für Brandschutzhelfer!

 

Betrieblicher Brandschutz ist in jedem Unternehmen ein wichtiges Thema. Daher ist auch die Bestellung von Brandschutzhelfern ein wesentlicher Bestandteil des betrieblichen Brandschutzes. Ein Brandschutzhelfer unterstützt bei der Organisation des vorbeugenden Brandschutzes und wirkt bei der Rettung und Räumung sowie der Brandbekämpfung aktiv mit.

 

Eine Übersicht über die Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und die Bestellung von Brandschutzhelfern liefert Ihnen die Neuauflage das gleichnamige, handliche Arbeitsmittel „Brandschutzhelfer“. Die Autoren erläutern Ihnen zudem die rechtliche Situation, die Verantwortung und Haftung des Brandschutzhelfers sowie wichtige Vorschriften und Normen, die Sie beachten müssen. Als weitere Arbeitshilfen stehen Ihnen zusätzlich Checklisten und Mustervorlagen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

 

Das Basiswerk liefert Ihnen eine detaillierte Darstellung der Inhalte der Ausbildung und Fortbildung für Brandschutzhelfer und ist Ihnen so ein wertvoller Leitfaden für die betriebliche Organisation innerhalb des Brandschutzes sowie speziell im Brand- und/oder Alarmfall.

 

In der 2. aktualisierten Auflage wurden alle Inhalte, Richtlinien und Normen auf den aktuellen Stand gebracht. Zudem wurde ein neues Kapitel aufgenommen, das sich mit Besonderheiten für Brandschutzhelfer auf der Baustelle beschäftigt.

Aus dem Inhalt: 

  • Wichtige Vorschriften und Normen 
  • Bestellung und Qualifikation (Schaffung einer rechtssicheren Organisation für das Unternehmen und den Brandschutzhelfer) 
  • Aufgaben (Einweisungen, Kontrollgänge, Menschenrettung, Brandbekämpfung, Entrauchung, Alarmübung) 
  • Inhalte der Aus- und Fortbildung auf Basis geltender Richtlinien 
  • Verhalten im Brandfall 
  • Verantwortung und Haftung

 

Autor
Dipl.-Ing.UweWiemann

ist Brandschutzbeauftragter und Projektleiter bei der B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH sowie zweiter Vorsitzender des Vereins der Brandschutzbeauftragten in Deutschland e.V. (VBBD). Auch ist er als Dozent für die Aus- und Fortbildungen von Brandschutzbeauftragten, Brandschutzhelfern und Fachkräften für Arbeitssicherheit tätig.

WolfgangSchütz

absolvierte eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und zum Brandschutzbeauftragten. Des Weiteren ist Wolfgang Schütz "befähigte Person für Brandschutztüren und -tore" und "Fachkraft für Feststellanlagen".  Er ist beruflich im Bereich Arbeitsschutz und Brandschutz sowie als stellvertretender Vorsitzender des Vereins der Brandschutzbeauftragten in Deutschland e.V. (VBBD) tätig.

Kundenbewertungen ()