Brandschutzatlas Kombi Ordner & DVD

Brandschutzatlas

Brandschutzatlas DVD Grundwerk Mehrplatzlizenz (1-3 Nutzer)

Brandschutzatlas DVD Grundwerk Mehrplatzlizenz (4-10 Nutzer)

Brandschutzatlas DVD Grundwerk Unternehmenslizenz (>10 Nutzer)

Brandschutzatlas Ordnerwerk

ISBN 978-3-939138-45-7
Erscheinungsjahr: 2018
FeuerTRUTZ Network GmbH
Ordner mit CD/DVD
6.100 Seiten mit 1500 farbigen Abbildungen, 2270 Illustrationen und 1180 Tabellen
Artikelnummer: 110-7000045

Mehr Details anzeigen

ISBN 978-3-939138-37-2
Erscheinungsjahr: 2018
FeuerTRUTZ Network GmbH
DVD (Einzelplatzlizenz)
6.710 Seiten mit 1500 farbigen Abbildungen, 2270 Illustrationen und 1180 Tabellen
Format: 13,5 x 19,0 cm
Artikelnummer: 110-7000037

Mehr Details anzeigen

ISBN 978-3-939138-46-4
Erscheinungsjahr: 2018
FeuerTRUTZ Network GmbH
Mehrplatzlizenz (3 Nutzer)
Format: 13,5 x 19,0 cm
Artikelnummer: 110-7000046

Mehr Details anzeigen

ISBN 978-3-86235-185-5
Erscheinungsjahr: 2018
FeuerTRUTZ Network GmbH
Mehrplatzlizenz (10 Nutzer)
Format: 13,5 x 19,0 cm
Artikelnummer: 110-7000185

Mehr Details anzeigen

ISBN 978-3-939138-47-1
Erscheinungsjahr: 2018
FeuerTRUTZ Network GmbH
Mehrplatzlizenz (Unternehmenslizenz)
Format: 13,5 x 19,0 cm
Artikelnummer: 110-7000047

Mehr Details anzeigen

ISBN 978-3-939138-01-3
Erscheinungsjahr: 2018
FeuerTRUTZ Network GmbH
Ordner
6.710 Seiten mit 1500 farbigen Abbildungen, 2270 Illustrationen und 1180 Tabellen
Format: 16,5 x 23,5 cm
Artikelnummer: 110-7000001

Mehr Details anzeigen

Brandschutzatlas

Von Dipl.-Ing. Lutz Battran, Dipl.- Ing. Josef Mayr

... alle anzeigen

Von Dipl.- Ing. Josef Mayr, Dipl.-Ing. Lutz Battran

... alle anzeigen

Von Dipl.-Ing. Lutz Battran, Dipl.- Ing. Josef Mayr

... alle anzeigen

Von Dipl.-Ing. Lutz Battran, Dipl.- Ing. Josef Mayr

... alle anzeigen

Von Dipl.-Ing. Lutz Battran, Dipl.- Ing. Josef Mayr

... alle anzeigen

Von Dipl.-Ing. Lutz Battran, Dipl.- Ing. Josef Mayr

... alle anzeigen
So haben Sie Planung, Ausführung und Bauüberwachung sicher im Griff!
Downloads verfügbar
Downloads verfügbar
Downloads verfügbar
Downloads verfügbar
Downloads verfügbar
Downloads verfügbar

Ausführung wählen:

Jetzt Artikel zusätzlich als App oder eBook bestellen:

Nur für Bezieher des Brandschutzatlas

Ordner mit CD/DVD
DVD (Einzelplatzlizenz)
Mehrplatzlizenz (3 Nutzer)
Mehrplatzlizenz (10 Nutzer)
Mehrplatzlizenz (Unternehmenslizenz)
Ordner
€ 329,00
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 279,00
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 748,51
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 1.552,95
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 3.337,95
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 229,00
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Wird geliefert in 4-6 Wochen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Der Brandschutzatlas ist die Arbeitshilfe zur Problemlösung im vorbeugenden Brandschutz. Sie können in diesem Standardwerk für jede Planungsphase die neuesten Vorschriften, umfassende Planungsgrundlagen und praxiserprobte Techniken nachschlagen.  

 

Brandschutz beginnt mit der verantwortungsvollen, richtigen Planung. Doch die spezifischen Bauordnungen, Verordnungen und Richtlinien der verschiedenen Länder wollen dabei gekonnt eingesetzt und beachtet werden. Der Brandschutzatlas bietet Ihnen hierfür umfangreiche Informationen übersichtlich gegliedert.

 

Zahlreiche Zeichnungen, Fotos sowie Tabellen unterstützen Sie bei der Beratung Ihrer Kunden, der Ausarbeitung kostengünstiger, bauordnungskonformer und sicherer Brandschutzkonzepte und deren Ausschreibung, Bauleitung, Ausführung, Abnahme, Betrieb, Wartung und Versicherung. Analysierte Feuerschadensfälle nebst Schadensbildern liefern Ihnen Erkenntnisse direkt an den Schreibtisch.

 

Bisherige Anwender wie zum Beispiel Architekten, Planer und Brandschutzsachverständige setzen den Brandschutzatlas gerne in der Praxis ein, da die Inhalte Sicherheit, Unterstützung und Argumentationshilfen

 

  • bei der Planung,
  • bei Brandschutzkonzepten,
  • im Baugenehmigungsverfahren,
  • bei der Erstellung von Brandschutzgutachten,
  • bei Ausschreibung, Bauleitung und Abnahme,
  • bei der Bauausführung,
  • bei der Feuer-Betriebsunterbrechungs-Versicherung,
  • bei Wartung und Betrieb

 

bieten. Der Brandschutzatlas ist die Arbeitshilfe bei der täglichen Arbeit. Die praxisorientierten und detaillierten Fachinformationen unterstützen Sie, den vorbeugenden Brandschutz mit optimaler Sicherheit und so kostengünstig wie möglich zu realisieren.

 

Alle Brandschutz-Vorschriften, -Regeln und -Grundlagen im schnellen Zugriff:

Bei der Brandschutzplanung ist es entscheidend, die verschiedenen Bauordnungen, Verordnungen und Richtlinien richtig umzusetzen. Deshalb können Sie im Brandschutzatlas für jede Planungsphase alle wichtigen Vorschriften nachschlagen. Dank des bewährten Schnellfindsystems mit 34 Registern und der übersichtlichen Zahlen und Buchstaben-Kennzeichnung geht das ganz einfach. Dazu gibt es leicht verständliche und praxisorientierte Erläuterungen von Experten, zum Beispiel zu Baugenehmigungsverfahren. Für die Aktualität sorgen regelmäßige Nachlieferungen geänderter Vorschriften. Eine gute Arbeitshilfe wie der Brandschutzatlas gibt Ihnen neben zuverlässigen Informationen auch gleich konkrete Tipps an die Hand. Das beginnt damit, dass alle Lösungsvorschläge und Bauanleitungen verständlich erklärt und durch Abbildungen, Detailskizzen und Fotos schnell umgesetzt werden können. Ein ausführliches Produktverzeichnis mit praktischen Tabellen sagt Ihnen, welche Baustoffe, Bauteile bzw. Bauarten Sie wo einsetzen können.

 

Mit den Checklisten können Sie Brandschutznachweise und Brandschutzgutachten durchführen, die korrekte Umsetzung der Planungsvorgaben prüfen, den Brandschutz fachgerecht ausschreiben und eine ordnungsgemäße Abnahme gewährleisten. Zusätzlich wird auf die jeweiligen Paragrafen in den Landesbauordnungen und auf ergänzende Informationen im Brandschutzatlas verwiesen. Zudem erhalten Sie Vorschläge, wie die bauaufsichtlichen Anforderungen mit Bauprodukten und Bauarten umgesetzt werden können.

 

Inhalt des Brandschutzatlas:

 

  • Baurecht und EU-Vorschriften
  • Expertenwissen für das Baugenehmigungsverfahren
  • Wichtige Grundlagen
  • Industriebaurichtlinie
  • Ingenieurmethoden
  • Informationen zu Versicherung und Haftung
  • Brandschutz-Lexikon
  • Regelmäßige Aktualisierungen

 

Unser Dankeschön für Ihr Interesse – "Brandschutz in der Tasche":

Der Brandschutz-Ratgeber für unterwegs. Auf 68 Seiten finden Sie wichtige Brandschutzvorschriften, Verwendbarkeitsnachweise, Legende für Brandschutzpläne sowie LBO-Checklisten. Diese Broschüre dürfen Sie in jedem Fall behalten – auch, wenn Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen.

Neben allen Seiten des Brandschutzatlas mit sämtlichen Farbfotos, Detailzeichnungen, Diagrammen und Tabellen als PDF-Format sind auch alle Vorschriften der Brandschutz-Nachweis-CD enthalten. Dabei handelt es sich um alle Brandschutz-Gesetze, Verordnungen und Richtlinien aus allen Bundesländern. Darüber hinaus beinhaltet die DVD alle Symbole für die Erstellung von Brandschutzplänen als DXF, DWG, PDF oder JPG-Datei.

 

Die Funktionen der DVD auf einen Blick:

  • Eine Suche mittels Platzhalter, Wortkombinationen oder Phrasen bringt Sie schnell zu den gesuchten Inhalten. Mit einer Trefferfilterung können Sie Ihre Suchbegriffe weiter verfeinern.
  • Der übersichtliche Navigationsbaum ermöglicht Ihnen eine schnelle Navigation durch die verschiedenen Inhalte und Kapitel. Zusätzliche Tabs machen den Sprung zwischen den einzelnen Kapiteln noch einfacher.
  • Das Oberflächen-Design passt sich automatisch an Ihre Bildschirmgröße an, so dass es Ihnen die Lesbarkeit der Texte erleichtert.
  • Sie haben die Möglichkeit, einzelne Kapitel auszudrucken sowie Textpassagen zu kopieren und in Ihre individuellen Dokumentationen zu übernehmen.
  • Mit den halbjährlichen Aktualisierungen bleiben Sie immer up-to-date: Über die Online-Registrierung erhalten Sie automatisch eine Nachricht, sobald ein neues Update zur Verfügung steht.

 

Ihre Vorteile mit dem Brandschutzatlas:

Die Brandschutzatlas DVD ist als "ständiger Begleiter" auf Ihrem PC oder Notebook einsetzbar. Sie können die kompletten Inhalte kapitelweise als PDF-Format aufrufen. Sie finden die Inhalte viel schneller und bequemer. Bilder und Texte können direkt in Ihr Brandschutzkonzept übernommen werden.

 

DVD an mehreren Arbeitsplätzen gleichzeitig nutzen!

 

Mehrere Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen möchten mit dem Brandschutzatlas auf DVD arbeiten? Dann nutzen Sie die günstige Mehrplatzlizenz. So können Sie und Ihre Mitarbeiter gleichzeitig an mehreren Arbeitsplätzen am Standort Ihres Unternehmens mit der DVD arbeiten.

 

Sie haben noch Fragen zu der Mehrplatzlizenz? Unser Kundenservice beantwortet Sie Ihnen gerne unter 06123 / 92 38 - 258 oder schicken Sie uns Ihre Anfrage per Mail an feuertrutz@vuservice.de !

 

App

Mit der App des Brandschutzatlas erhalten Sie den kompletten Inhalt des Brandschutzatlas und können so auch unterwegs wichtige Sachverhalte nachschlagen. Eine strukturierte Inhaltsübersicht zeigt Ihnen alle Kapitel an, die direkt aufgerufen werden können. Auch die roten Inhaltsseiten sind mit praktischen Verlinkungen hinterlegt.

 

Die High-Performance-Suche Lucene bietet eine optimale und schnelle Suchfunktion: Die letzten durchgeführten Suchanfragen können angezeigt werden und stehen somit auch einer späteren Suche wieder zur Verfügung. Mittels spezieller Suchparameter kann die Suche verfeinert und eingegrenzt werden. Eine inhaltliche Erschließung gelingt so wesentlich besser als durch eine reine Volltextsuche. Auch ist eine Suche nach bestimmten Zeichen und Zeichenketten möglich.

Individuelle Lesezeichen können – auch um eigene Kommentare ergänzt – gesetzt werden. Die mit Lesezeichen versehenen Seiten erscheinen entsprechend mit einem Lesezeichensymbol.

 

Textmarkierungen können durchgeführt werden und durch verschiedene Annotationen ergänzt werden. So können Text-, Bild- und Audio-Annotationen sowie eigene aufgenommene Bilder mit der iPad-Kamera angeheftet werden. In der Seitenübersicht können Sie diejenigen Seiten filtern, die in einer betreffenden Ergänzungslieferung aktualisiert worden sind.

 

Ihre Vorteile:

 

  • strukturierte Inhaltsübersicht
  • optimale und schnelle Suchfunktion
  • wichtige Informationen immer griffbereit
  • individuelles Lesezeichen setzen
  • Textmarkierungen und Annotationen ergänzen

 

Die Zugangsdaten zu der App erhalten Sie mit Ihrer Auftragsbestätigung.

Download iTunesStore

Download Google Play

Aktualisierungen und Updates erscheinen 2-mal jährlich zum Preis von je € 89,00 inkl. MwSt.. Mindestbezug 12 Monate, danach kann der Aktualisierungsservice jederzeit gekündigt werden.

Für den Versand  der Updates werden Versandkosten berechnet. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren AGB.

Einzel-/Einzelplatzlizenz: Mit der Einzellizenz bzw. Einzelplatzlizenz dürfen berechtigte Nutzer auf das Produkt von nicht mehr als einem Arbeitsplatz gleichzeitig auf das Produkt zugreifen. Berechtigter Nutzer ist der Kunde. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, sind berechtigte Nutzer auch die Organe und Gesellschafter des Kunden sowie Personen, die in einem Ausbildungs-, Dienst- bzw. Arbeitsverhältnis zum Kunden stehen.


Ansichtsfrist/Lizenzschlüssel: Sie können die Software DVD/CD-ROM 14 Tage unverbindlich testen. Nach Ablauf der 14-tägigen Probezeit muss zur unbefristeten Nutzung die Software installiert und freigeschaltet werden. Hierfür ist die Eingabe der persönlichen Seriennummer erforderlich, welche sich unter dem Rubbelfeld in der DVD/CD-ROM-Hülle/Booklet befindet. Eine Rückgabe der Software DVD/CD-ROM ist nur bei unbeschädigtem Rubbelfeld möglich!

Updates erscheinen 2-mal jährlich zum Preis von je € 89,00 inkl. MwSt.. Mindestbezug 12 Monate, danach kann der Aktualisierungsservice jederzeit gekündigt werden.

Für den Versand  der Updates werden Versandkosten berechnet. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren AGB.

Einzel-/Einzelplatzlizenz: Mit der Einzellizenz bzw. Einzelplatzlizenz dürfen berechtigte Nutzer auf das Produkt von nicht mehr als einem Arbeitsplatz gleichzeitig auf das Produkt zugreifen. Berechtigter Nutzer ist der Kunde. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, sind berechtigte Nutzer auch die Organe und Gesellschafter des Kunden sowie Personen, die in einem Ausbildungs-, Dienst- bzw. Arbeitsverhältnis zum Kunden stehen.


Ansichtsfrist/Lizenzschlüssel: Sie können die Software DVD/CD-ROM 14 Tage unverbindlich testen. Nach Ablauf der 14-tägigen Probezeit muss zur unbefristeten Nutzung die Software installiert und freigeschaltet werden. Hierfür ist die Eingabe der persönlichen Seriennummer erforderlich, welche sich unter dem Rubbelfeld in der DVD/CD-ROM-Hülle/Booklet befindet. Eine Rückgabe der Software DVD/CD-ROM ist nur bei unbeschädigtem Rubbelfeld möglich!

Updates erscheinen 2-mal jährlich zum Preis von je € 224,91 inkl. MwSt.. Mindestbezug 12 Monate, danach ist der Aktualisierungsservice jederzeit kündbar.  
Für den Versand  der Updates werden Versandkosten berechnet . Nähere Informationen erhalten Sie in unseren AGB.

Mehrplatzlizenz (Netzwerk, Standort): Mit der Mehrplatzlizenz dürfen bis zu drei berechtigte Nutzer eines Unternehmens an einem Standort (identische postalische Anschrift) im gleichen Netzwerk gleichzeitig auf das Produkt zugreifen. Berechtigter Nutzer ist der Kunde. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, sind berechtigte Nutzer auch die Organe und Gesellschafter des Kunden sowie Personen, die in einem Ausbildungs-, Dienst- bzw. Arbeitsverhältnis zum Kunden stehen.

 

Ansichtsfrist/Lizenzschlüssel: Sie können die Software DVD/CD-ROM 14 Tage unverbindlich testen. Nach Ablauf der 14tägigen Probezeit muss zur unbefristeten Nutzung die Software installiert und freigeschaltet werden. Hierfür ist die Eingabe der persönlichen Seriennummer erforderlich, welche sich in dem verschlossenen Kärtchen in der DVD/CD-ROM-Hülle/Booklet befindet. Eine Rückgabe der Software DVD/CD-ROM ist nur bei ungeöffnetem Kärtchen möglich!

Updates erscheinen 2-mal jährlich zum Preis von je € 486,71 inkl. MwSt.. Mindestbezug 12 Monate, danach jederzeit kündbar.

Für den Versand  der Updates werden Versandkosten berechnet. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren AGB.

Mehrplatzlizenz (Netzwerk, Standort): Mit der Mehrplatzlizenz dürfen bis zu zehn berechtigte Nutzer eines Unternehmens an einem Standort (identische postalische Anschrift) im gleichen Netzwerk gleichzeitig auf das Produkt zugreifen. Berechtigter Nutzer ist der Kunde. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, sind berechtigte Nutzer auch die Organe und Gesellschafter des Kunden sowie Personen, die in einem Ausbildungs-, Dienst- bzw. Arbeitsverhältnis zum Kunden stehen. 
 

Ansichtsfrist/Lizenzschlüssel: Sie können die Software DVD/CD-ROM 14 Tage unverbindlich testen. Nach Ablauf der 14tägigen Probezeit muss zur unbefristeten Nutzung die Software installiert und freigeschaltet werden. Hierfür ist die Eingabe der persönlichen Seriennummer erforderlich, welche sich in dem verschlossenen Kärtchen in der DVD/CD-ROM-Hülle/Booklet befindet. Eine Rückgabe der Software DVD/CD-ROM ist nur bei ungeöffnetem Kärtchen möglich!

Updates erscheinen 2-mal jährlich zum Preis von je € 1.057,91 (inkl. MwSt.). Mindestbezug 12 Monate, danach ist der Aktualisierungsservice jederzeit kündbar.  
Für den Versand  der Updates werden Versandkosten berechnet . Nähere Informationen erhalten Sie in unseren AGB.

Mehrplatzlizenz (Netzwerk, Standort): Mit der Mehrplatzlizenz darf eine unbegrenzte Anzahl an Nutzern eines Unternehmens an einem Standort (identische postalische Anschrift) im gleichen Netzwerk gleichzeitig auf das Produkt zugreifen. Berechtigter Nutzer ist der Kunde. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, sind berechtigte Nutzer auch die Organe und Gesellschafter des Kunden sowie Personen, die in einem Ausbildungs-, Dienst- bzw. Arbeitsverhältnis zum Kunden stehen.

 

Ansichtsfrist/Lizenzschlüssel: Sie können die Software DVD/CD-ROM 14 Tage unverbindlich testen. Nach Ablauf der 14tägigen Probezeit muss zur unbefristeten Nutzung die Software installiert und freigeschaltet werden. Hierfür ist die Eingabe der persönlichen Seriennummer erforderlich, welche sich in dem verschlossenen Kärtchen in der DVD/CD-ROM-Hülle/Booklet befindet. Eine Rückgabe der Software DVD/CD-ROM ist nur bei ungeöffnetem Kärtchen möglich!

Aktualisierungslieferungen erscheinen 2-mal jährlich. Ca. € 80,- (inkl. MwSt.) pro Lieferung inkl. CD-Update. Mindestbezug 12 Monate, danach ist der Aktualisierungsservice jederzeit kündbar. Für den Versand der Aktualisierungslieferungen werden Versandkosten berechnet. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren AGB.


Einzel-/Einzelplatzlizenz: Mit der Einzellizenz bzw. Einzelplatzlizenz dürfen berechtigte Nutzer auf das Produkt von nicht mehr als einem Arbeitsplatz gleichzeitig auf das Produkt zugreifen. Berechtigter Nutzer ist der Kunde. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, sind berechtigte Nutzer auch die Organe und Gesellschafter des Kunden sowie Personen, die in einem Ausbildungs-, Dienst- bzw. Arbeitsverhältnis zum Kunden stehen.


Ansichtsfrist/Lizenzschlüssel: Sie können die Software DVD/CD-ROM 14 Tage unverbindlich testen. Nach Ablauf der 14-tägigen Probezeit muss zur unbefristeten Nutzung die Software installiert und freigeschaltet werden. Hierfür ist die Eingabe der persönlichen Seriennummer erforderlich, welche sich unter dem Rubbelfeld in der DVD/CD-ROM-Hülle/Booklet befindet. Eine Rückgabe der Software DVD/CD-ROM ist nur bei unbeschädigtem Rubbelfeld möglich!

Systemvoraussetzungen:

  • PC mit Windows Vista, 7, 8 und 10 (32- oder 64-bit) oder
  • Mac mit MacOS 10.7 bis 10.11
  • ca. 600 MB freier Festplattenspeicher
  • für die Nutzung der Formularvorlagen Microsoft Word ab Version 2003
  • Empfohlene Mindestauflösung 1.024 x 768 Pixel

Systemvoraussetzungen:

  • PC mit Windows Vista, 7, 8 und 10 (32- oder 64-bit) oder
  • Mac mit MacOS 10
  • ca. 600 MB freier Festplattenspeicher
  • für die Nutzung der Formularvorlagen Microsoft Word ab Version 2003
  • empfohlene Mindestauflösung 1.280 x 768 Pixel

Systemvoraussetzungen Server:

Empfohlene Minimalausstattung:

  • Intel Pentium IV-Prozessor (oder ein vergleichbarer, kompatibler Prozessor)
  • 15 MB Hauptspeicher pro gleichzeitigem Nutzer, mindestens aber 500 MB Hauptspeicher

Getestete Betriebssysteme Windows-Server:

  • Windows Server 2003 SP1 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2008 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2012 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2012 R2 (32-Bit, 64-Bit)

Getestete Betriebssysteme Linux-Server:

  • Debian 7 (Wheezy)
  • Debian 8 (Jessie)
  • Ubuntu 14.04 LTS (Trusty)

Systemvoraussetzungen Clients:

  • für die Nutzung der Formularvorlagen Microsoft Word ab Version 2003
  • Empfohlene Mindestauflösung 1.280 x 768 Pixel

Systemvoraussetzungen Server:

Empfohlene Minimalausstattung:

  • Intel Pentium IV-Prozessor (oder ein vergleichbarer, kompatibler Prozessor)
  • 15 MB Hauptspeicher pro gleichzeitigem Nutzer, mindestens aber 500 MB Hauptspeicher

Getestete Betriebssysteme Windows-Server:

  • Windows Server 2003 SP1 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2008 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2012 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2012 R2 (32-Bit, 64-Bit)

Getestete Betriebssysteme Linux-Server:

  • Debian 7 (Wheezy)
  • Debian 8 (Jessie)
  • Ubuntu 14.04 LTS (Trusty)

Systemvoraussetzungen Clients:

  • für die Nutzung der Formularvorlagen Microsoft Word ab Version 2003
  • Empfohlene Mindestauflösung 1.280 x 768 Pixel

Systemvoraussetzungen Server:

Empfohlene Minimalausstattung:

  • Intel Pentium IV-Prozessor (oder ein vergleichbarer, kompatibler Prozessor)
  • 15 MB Hauptspeicher pro gleichzeitigem Nutzer, mindestens aber 500 MB Hauptspeicher

Getestete Betriebssysteme Windows-Server:

  • Windows Server 2003 SP1 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2008 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2012 (32-Bit, 64-Bit)
  • Windows Server 2012 R2 (32-Bit, 64-Bit)

Getestete Betriebssysteme Linux-Server:

  • Debian 7 (Wheezy)
  • Debian 8 (Jessie)
  • Ubuntu 14.04 LTS (Trusty)

Systemvoraussetzungen Clients:

  • für die Nutzung der Formularvorlagen Microsoft Word ab Version 2003
  • Empfohlene Mindestauflösung 1.280 x 768 Pixel
Autoren
  • Dipl.-Ing. Lutz Battran

    Herausgeber des Brandschutzatlas. Er hat sich nach einem Architekturstudium und der Tätigkeit in verschiedenen Architekturbüros auf den Bereich "Vorbeugender Brandschutz" spezialisiert. Seit 1986 kümmert er sich bei der Versicherungskammer Bayern um die Beratung der Kunden zum vorbeugenden Brandschutz. Er ist außerdem Referent an der Bayerischen Verwaltungsschule und an der Akademie für Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer für die Deutsche Ingenieur- und Architektenakademie sowie Mitglied im bayerischen Prüfungsausschuss "Verantwortlicher Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz". Seit 2006 hat er die Aufgabe des Herausgebers für den Brandschutzatlas übernommen.


  • Dipl.- Ing. Josef Mayr

    Dipl.-Ing. (FH) Josef Mayr studierte an der Fachhochschule München Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Baubetrieb. Zwischen 1976 und 1987 arbeitete er als Bauleiter und Sachverständiger mit Spezialisierung auf den vorbeugenden Brandschutz, anschließend war er bis 1997 im Risk Management bei der Versicherungskammer Bayern tätig. Er ist Autor der "Schadensbilder aktuell" und "Brandschutzinformationen". Bis 2005 war er Geschäftsführer des Feuertrutz Verlages. Er ist weiterhin als ein Hauptautor für den Brandschutzatlas tätig und kümmert sich neben seiner Tätigkeit als Brandschutzingenieur verstärkt um seine Seminartätigkeit in verschiedenen Institutionen.


Autoren
  • Dipl.- Ing. Josef Mayr

    Dipl.-Ing. (FH) Josef Mayr studierte an der Fachhochschule München Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Baubetrieb. Zwischen 1976 und 1987 arbeitete er als Bauleiter und Sachverständiger mit Spezialisierung auf den vorbeugenden Brandschutz, anschließend war er bis 1997 im Risk Management bei der Versicherungskammer Bayern tätig. Er ist Autor der "Schadensbilder aktuell" und "Brandschutzinformationen". Bis 2005 war er Geschäftsführer des Feuertrutz Verlages. Er ist weiterhin als ein Hauptautor für den Brandschutzatlas tätig und kümmert sich neben seiner Tätigkeit als Brandschutzingenieur verstärkt um seine Seminartätigkeit in verschiedenen Institutionen.


  • Dipl.-Ing. Lutz Battran

    Herausgeber des Brandschutzatlas. Er hat sich nach einem Architekturstudium und der Tätigkeit in verschiedenen Architekturbüros auf den Bereich "Vorbeugender Brandschutz" spezialisiert. Seit 1986 kümmert er sich bei der Versicherungskammer Bayern um die Beratung der Kunden zum vorbeugenden Brandschutz. Er ist außerdem Referent an der Bayerischen Verwaltungsschule und an der Akademie für Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer für die Deutsche Ingenieur- und Architektenakademie sowie Mitglied im bayerischen Prüfungsausschuss "Verantwortlicher Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz". Seit 2006 hat er die Aufgabe des Herausgebers für den Brandschutzatlas übernommen.


Autoren
  • Dipl.-Ing. Lutz Battran

    Herausgeber des Brandschutzatlas. Er hat sich nach einem Architekturstudium und der Tätigkeit in verschiedenen Architekturbüros auf den Bereich "Vorbeugender Brandschutz" spezialisiert. Seit 1986 kümmert er sich bei der Versicherungskammer Bayern um die Beratung der Kunden zum vorbeugenden Brandschutz. Er ist außerdem Referent an der Bayerischen Verwaltungsschule und an der Akademie für Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer für die Deutsche Ingenieur- und Architektenakademie sowie Mitglied im bayerischen Prüfungsausschuss "Verantwortlicher Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz". Seit 2006 hat er die Aufgabe des Herausgebers für den Brandschutzatlas übernommen.


  • Dipl.- Ing. Josef Mayr

    Dipl.-Ing. (FH) Josef Mayr studierte an der Fachhochschule München Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Baubetrieb. Zwischen 1976 und 1987 arbeitete er als Bauleiter und Sachverständiger mit Spezialisierung auf den vorbeugenden Brandschutz, anschließend war er bis 1997 im Risk Management bei der Versicherungskammer Bayern tätig. Er ist Autor der "Schadensbilder aktuell" und "Brandschutzinformationen". Bis 2005 war er Geschäftsführer des Feuertrutz Verlages. Er ist weiterhin als ein Hauptautor für den Brandschutzatlas tätig und kümmert sich neben seiner Tätigkeit als Brandschutzingenieur verstärkt um seine Seminartätigkeit in verschiedenen Institutionen.


Autoren
  • Dipl.-Ing. Lutz Battran

    Herausgeber des Brandschutzatlas. Er hat sich nach einem Architekturstudium und der Tätigkeit in verschiedenen Architekturbüros auf den Bereich "Vorbeugender Brandschutz" spezialisiert. Seit 1986 kümmert er sich bei der Versicherungskammer Bayern um die Beratung der Kunden zum vorbeugenden Brandschutz. Er ist außerdem Referent an der Bayerischen Verwaltungsschule und an der Akademie für Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer für die Deutsche Ingenieur- und Architektenakademie sowie Mitglied im bayerischen Prüfungsausschuss "Verantwortlicher Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz". Seit 2006 hat er die Aufgabe des Herausgebers für den Brandschutzatlas übernommen.


  • Dipl.- Ing. Josef Mayr

    Dipl.-Ing. (FH) Josef Mayr studierte an der Fachhochschule München Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Baubetrieb. Zwischen 1976 und 1987 arbeitete er als Bauleiter und Sachverständiger mit Spezialisierung auf den vorbeugenden Brandschutz, anschließend war er bis 1997 im Risk Management bei der Versicherungskammer Bayern tätig. Er ist Autor der "Schadensbilder aktuell" und "Brandschutzinformationen". Bis 2005 war er Geschäftsführer des Feuertrutz Verlages. Er ist weiterhin als ein Hauptautor für den Brandschutzatlas tätig und kümmert sich neben seiner Tätigkeit als Brandschutzingenieur verstärkt um seine Seminartätigkeit in verschiedenen Institutionen.


Autoren
  • Dipl.-Ing. Lutz Battran

    Herausgeber des Brandschutzatlas. Er hat sich nach einem Architekturstudium und der Tätigkeit in verschiedenen Architekturbüros auf den Bereich "Vorbeugender Brandschutz" spezialisiert. Seit 1986 kümmert er sich bei der Versicherungskammer Bayern um die Beratung der Kunden zum vorbeugenden Brandschutz. Er ist außerdem Referent an der Bayerischen Verwaltungsschule und an der Akademie für Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer für die Deutsche Ingenieur- und Architektenakademie sowie Mitglied im bayerischen Prüfungsausschuss "Verantwortlicher Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz". Seit 2006 hat er die Aufgabe des Herausgebers für den Brandschutzatlas übernommen.


  • Dipl.- Ing. Josef Mayr

    Dipl.-Ing. (FH) Josef Mayr studierte an der Fachhochschule München Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Baubetrieb. Zwischen 1976 und 1987 arbeitete er als Bauleiter und Sachverständiger mit Spezialisierung auf den vorbeugenden Brandschutz, anschließend war er bis 1997 im Risk Management bei der Versicherungskammer Bayern tätig. Er ist Autor der "Schadensbilder aktuell" und "Brandschutzinformationen". Bis 2005 war er Geschäftsführer des Feuertrutz Verlages. Er ist weiterhin als ein Hauptautor für den Brandschutzatlas tätig und kümmert sich neben seiner Tätigkeit als Brandschutzingenieur verstärkt um seine Seminartätigkeit in verschiedenen Institutionen.


Autoren
  • Dipl.-Ing. Lutz Battran

    Herausgeber des Brandschutzatlas. Er hat sich nach einem Architekturstudium und der Tätigkeit in verschiedenen Architekturbüros auf den Bereich "Vorbeugender Brandschutz" spezialisiert. Seit 1986 kümmert er sich bei der Versicherungskammer Bayern um die Beratung der Kunden zum vorbeugenden Brandschutz. Er ist außerdem Referent an der Bayerischen Verwaltungsschule und an der Akademie für Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Architektenkammer für die Deutsche Ingenieur- und Architektenakademie sowie Mitglied im bayerischen Prüfungsausschuss "Verantwortlicher Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz". Seit 2006 hat er die Aufgabe des Herausgebers für den Brandschutzatlas übernommen.


  • Dipl.- Ing. Josef Mayr

    Dipl.-Ing. (FH) Josef Mayr studierte an der Fachhochschule München Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Baubetrieb. Zwischen 1976 und 1987 arbeitete er als Bauleiter und Sachverständiger mit Spezialisierung auf den vorbeugenden Brandschutz, anschließend war er bis 1997 im Risk Management bei der Versicherungskammer Bayern tätig. Er ist Autor der "Schadensbilder aktuell" und "Brandschutzinformationen". Bis 2005 war er Geschäftsführer des Feuertrutz Verlages. Er ist weiterhin als ein Hauptautor für den Brandschutzatlas tätig und kümmert sich neben seiner Tätigkeit als Brandschutzingenieur verstärkt um seine Seminartätigkeit in verschiedenen Institutionen.


Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.

Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: