Brandschutz im Bestand

Filter anzeigen

Themen:

Themen:

  1. Lieferung innerhalb der nächsten 7 Wektage
8 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
In aufsteigender Reihenfolge
8 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
In aufsteigender Reihenfolge

Brandschutz im Bestand

Aufgrund fehlender Bauflächen sowie Umbau und Nutzungsänderungen nehmen Bestandsgebäude einen immer größeren Anteil bei der Brandschutzplanung ein – so finden über 70 % der Bauleistungen heute im Bestand statt. Hier sind zahlreiche Anforderungen, Richtlinien und Gesetze einzuhalten. Besondere Bedeutung haben dabei die zur Zeit der Bauentstehung eines Gebäudes geltenden Bauvorschriften, etwa bei Fragen zur Haftung und Strafbarkeit bei Schadensfällen – ein viel diskutiertes Thema, ist doch die Haftungsgefahr aufgrund der Vielzahl an möglichen Brandschäden sehr groß.


Insbesondere beim Brandschutz historischer Bauten müssen die rechtlichen Anforderungen zusätzlich in Einklang gebracht werden mit Vorgaben des Denkmalschutzes. Allgemein gültige Vorschriften für den Brandschutz in Baudenkmälern kann es nicht geben. Einige Grundsatzprinzipien des Brandschutzes müssen jedoch auch Baudenkmäler erfüllen. Aber auch in Gebäuden wie Altenpflegeheimen sowie Krankenhäusern werden besondere Anforderungen an den Brandschutz gestellt, etwa zur Gewährung einer rechtzeitigen Evakuierung durch eine sinnvolle Anzahl und Positionierung der Rettungswege.


Brandschutz im Detail ist eine herausfordernde Planungsaufgabe, die viel Expertenwissen erfordert, etwa im Bereich des Daches oder Deckenkonstruktionen. Im Arbeitsalltag bringt etwa die brandschutztechnische Bewertung von Deckenkonstruktionen immer wieder Herausforderungen mit sich, etwa bei der Bewertung verwendeter Materialien und Konstruktionen.


Unsere Fachbücher zum Thema

Zu den Themen Brandschutz im Bestand bieten wir Ihnen praxisnahe Fachliteratur, die Ihnen bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen hilft. So informiert Sie das Praxishandbuch Brandschutz im Bestand über die technischen und rechtlichen Hintergründe des vorbeugenden Brandschutzes in Bestandsbauten. Über die wichtigsten Bayerischen Bauordnungen seit 1971 informiert Sie hingegen das Fachbuch Brandschutz im Bestand – Bestandsschutz auf Basis historischer Bauordnungen – Bayern. Historische Bauordnungen des Landes NRW sind wiederum Thema des Handbuchs Historische Bauordnungen – Nordrhein-Westfalen.

Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.