E-Book PDF

Bodenindikatoren nach DIN 32984

Von:
Dipl.-Ing. Bernhard Kohaupt
Seit Dezember 2020 liegt die neue Bodenindikatoren-Norm DIN 32984 vor. In der neuen Norm wurden im Vergleich zur Vorgängerfassung von 2011 einige Änderungen vorgenommen. Die kompakte Broschüre stellt Ihnen die wichtigsten Inhalte und Neuerungen rund um Bodenindikatoren und ihre Verlegung im Rahmen von Leitsystemen im öffentlichen Raum vor.   Mit dem Werk erhalten Sie zusätzlich die relevantesten Maße und Profile für Bodenindikatoren nach DIN 32984 übersichtlich zusammengefasst. So haben Sie alle Neuerungen immer im Blick! Zeichnungen und Fotos helfen Ihnen zudem dabei, die Grundzüge von Bodenindikatoren und ihrer Verlegesystematik schnell zu erfassen und nachzuvollziehen.   Aus dem Inhalt: Bodenindikatoren und Normen Oberflächenstruktur der Bodenindikatoren Leitstreifen und Leitsysteme Überquerungsstellen Haltestellen Niveauwechsel  
Weitere Infos »
Ab 26,00 €
Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Seit Dezember 2020 liegt die neue Bodenindikatoren-Norm DIN 32984 vor. In der neuen Norm wurden im Vergleich zur Vorgängerfassung von 2011 einige Änderungen vorgenommen. Die kompakte Broschüre stellt Ihnen die wichtigsten Inhalte und Neuerungen rund um Bodenindikatoren und ihre Verlegung im Rahmen von Leitsystemen im öffentlichen Raum vor.

 

Mit dem Werk erhalten Sie zusätzlich die relevantesten Maße und Profile für Bodenindikatoren nach DIN 32984 übersichtlich zusammengefasst. So haben Sie alle Neuerungen immer im Blick! Zeichnungen und Fotos helfen Ihnen zudem dabei, die Grundzüge von Bodenindikatoren und ihrer Verlegesystematik schnell zu erfassen und nachzuvollziehen.

 

Aus dem Inhalt:

  • Bodenindikatoren und Normen
  • Oberflächenstruktur der Bodenindikatoren
  • Leitstreifen und Leitsysteme
  • Überquerungsstellen
  • Haltestellen
  • Niveauwechsel

 

Autor
Dipl.-Ing.BernhardKohaupt

Leitete die Arbeitsgruppe Barrierefreier Verkehrsraum der Hessischen Straßen- und Verkehrsverwaltung und war maßgeblich an der Veröffentlichung des Leitfadens Unbehinderte Mobilität beteiligt. Er hat in den Arbeitsgruppen für die DIN 18040 - Teil 3 und die DIN 32984 mitgearbeitet und ist Mitglied des Normenausschusses 063-06-04 AA. Darüber hinaus ist er Referent bei Seminaren und Fortbildungen und berät Kommunen und Bauherren.

Kundenbewertungen ()