Buch

BKI Baupreise kompakt Altbau 2022

Von:
BKI Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern
„BKI Baupreise kompakt Altbau 2022“ liefert aktuelle Baupreise zu 48 Leistungsbereichen im Altbau. Das Buch im handlichen Taschenformat deckt damit alle Bereiche des Bauens im Bestand von Abbruch- bis Trockenbauarbeiten ab. Die übersichtliche Darstellung – gegliedert nach den Leistungsbereichen Rohbau, Ausbau, Gebäudetechnik, Freianlage, Abbruch und Instandsetzung – bietet eine optimale Vergleichsgrundlage.    Die aktuellen statistischen Baupreise zu Positionen mit Minimal-, Von-, Mittel-, Bis- und Maximalpreisen sowie erläuternde Stichworttexte und die zugehörigen Mengeneinheiten mit Angaben zur Kostengruppe nach DIN 276 sorgen für hohe Kostensicherheit bei der Planung, helfen beim Erstellen „bepreister Leistungsverzeichnisse“ sowie beim Prüfen und Bewerten von Angeboten. Für regionale Kostensicherheit sorgen die Baupreis-Regionalfaktoren. Damit lassen sich die Durchschnittspreise an das regionale Niveau anpassen.   Ihr Praxisnutzen im Überblick:   Abgerechnete Vergabepreise auf dem neuesten Stand Sichere Prüfung von Bieterpreisen und Regiearbeiten Regionale Kostensicherheit mit BKI Regionalfaktoren 2022 Über 11.000 Baupreise 2022 zu allen wichtigen Positionen Mit Positionen und Kostenkennwerten 2022 für barrierefreies Bauen und Brandschutz Hier finden Sie die BKI Baupreise kompakt Neubau 2022
Weitere Infos »
Ab 69,00 €
Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. Versand.
Wird geliefert in 2-4 Werktagen.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

„BKI Baupreise kompakt Altbau 2022“ liefert aktuelle Baupreise zu 48 Leistungsbereichen im Altbau.

Das Buch im handlichen Taschenformat deckt damit alle Bereiche des Bauens im Bestand von Abbruch- bis Trockenbauarbeiten ab. Die übersichtliche Darstellung – gegliedert nach den Leistungsbereichen Rohbau, Ausbau, Gebäudetechnik, Freianlage, Abbruch und Instandsetzung – bietet eine optimale Vergleichsgrundlage.

 

 Die aktuellen statistischen Baupreise zu Positionen mit Minimal-, Von-, Mittel-, Bis- und Maximalpreisen sowie erläuternde Stichworttexte und die zugehörigen Mengeneinheiten mit Angaben zur Kostengruppe nach DIN 276 sorgen für hohe Kostensicherheit bei der Planung, helfen beim Erstellen „bepreister Leistungsverzeichnisse“ sowie beim Prüfen und Bewerten von Angeboten. Für regionale Kostensicherheit sorgen die Baupreis-Regionalfaktoren. Damit lassen sich die Durchschnittspreise an das regionale Niveau anpassen.

 

Ihr Praxisnutzen im Überblick:

 

  • Abgerechnete Vergabepreise auf dem neuesten Stand
  • Sichere Prüfung von Bieterpreisen und Regiearbeiten
  • Regionale Kostensicherheit mit BKI Regionalfaktoren 2022
  • Über 11.000 Baupreise 2022 zu allen wichtigen Positionen
  • Mit Positionen und Kostenkennwerten 2022 für barrierefreies Bauen und Brandschutz

Hier finden Sie die BKI Baupreise kompakt Neubau 2022

Herausgeber
BKI Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern

Kundenbewertungen ()