bfb-Seminar - Barrierefrei bauen in NRW

Das bfb-Seminar „Barrierefrei bauen in NRW“ am 9. Juni 2020 in Dortmund vermittelt die neuen Vorgaben an das Barrierefreie Bauen. In einzelnen Themen-Blöcken erläutern die Referentinnen die Anforderungen und Schutzziele und zeigen bedarfsgerechte Lösungen für verschiedene Gebäudearten und Nutzungen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie diese Maßnahmen in einem schlüssigen Barrierefrei-Konzept nach BauPrüfVO sicher nachweisen können. Die Referentinnen befassen sich dabei sowohl mit der Darstellung anhand von Symbolen und Planzeichen sowie der textlichen Beschreibung der Maßnahmen. Diskutiert wird auch der Umgang mit Ausnahmen, z. B. beim Bauen im Bestand, aufgrund von unverhältnismäßigen Mehraufwand oder bautechnischen Gründen, sowie Kompensationsmaßnahmen.

Das bfb-Seminar gibt Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche neuen Anforderungen gelten an die Barrierefreiheit in NRW? Wie ist barrierefrei definiert?
  • Welche Besonderheiten sind bei Wohn- und Nichtwohngebäuden sowie öffentlich zugänglichen Gebäuden und Sonderbauten zu beachten?
  • Wann muss ein Barrierefrei-Konzept vorgelegt werden und wie werden die Maßnahmen darin dargestellt?
  • Wie können nötige Ausnahmen, z. B. beim Bauen im Bestand, begründet werden?


Anerkannte Fortbildung

Die Veranstaltung wird voraussichtlich als Fortbildung mit einem Umfang von 7 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (AKNW) in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt.  Die Ingenieurkammer Bau NRW vergibt voraussichtlich 6 Fortbildungspunkte.


Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Datum/Zeit

09.06. - 09.06.2020

09:30 - 16:45Uhr

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Dortmund Centrum

Olpe 2

44135, Dortmund

Deutschland

Jetzt buchen

Programm

09:00 - 09:30

Akkreditierung / Ausgabe der Unterlagen

09:30 - 09:45

Begrüßung

09:45 - 11:00

Block 1: Neue Anforderungen an die Barrierefreiheit nach BauO NRW und begleitenden Vorschriften

11:00 - 11:30

Kaffeepause

11:30 - 12:45

Block 2: Konsequenzen für die verschiedenen Gebäudearten/Nutzungen und Nachweis im Baugenehmigungsverfahren

12:45 - 13:45

Mittagspause

13:45 - 14:45

Block 3: Barrierefrei-Konzept – Aufbau + Inhalt sowie Darstellung in Barrierefrei-Plänen

14:45 - 15:15

Kaffeepause

15:15 - 16:15

Block 4: Barrierefrei-Konzept: Beispiele für Wohn- und Nichtwohngebäude aus Neubau und Bestand

16:15 - 16:45

Block 5: Barrierefrei konkret – Teilnehmerfragen und Abschlussdiskussion

16:45 - 16:45

Ende der Veranstaltung

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Nadine Metlitzky

Dipl.-Ing. (FH) Stephanie Hess

Tanja Buß

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Dortmund Centrum

Olpe 2

44135, Dortmund

Deutschland

Baufachmedien Logo

Veranstaltung buchen

09.06. - 09.06.2020

bfb-Seminar - Barrierefrei bauen in NRW

Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

Sind Sie sich sicher, dass Sie den Warenkorb auf baufachmedien.de verlassen möchten, ohne Ihre Bestellung abzuschließen?

 

Sollten Sie Fragen zu den Produkten oder dem Bestellvorgang haben, erreichen Sie unseren Kundenservice

 

 

PS: Falls Sie bereits in Ihrem Kundenkonto angemeldet waren, speichern wir Ihren Warenkorb für den nächsten Einkauf.

Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: