21. Kölner Bauleitertage

Wir freuen uns darauf, Sie auch in diesem Jahr bei den Bauleitertagen 2020/2021 zu begrüßen – vor Ort in Köln aber digital beim neuen Livestream-Angebot!
 
Diesjährige Schwerpunktthemen:
  • Die Folgen der COVID-19 Krise am Bau
  • Nachtragsanordnungen nach VOB/B und BGB
  • Die Zukunft der Preisfortschreibung
  • Richtig schreiben bei Zahlungen
Zusammen mit unserem Veranstaltungshotel haben wir ein Konzept erarbeitet, mit dem wir auch live vor Ort eine sichere Weiterbildung anbieten können. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Für die Teilnehmer, welche die Bauleitertage in Köln dieses Mal nicht besuchen können oder möchten, werden diese ebenfalls als Livestream angeboten, so dass eine Tagungsteilnahme auch vom Büro oder aus dem Homeoffice heraus möglich sein wird. Mehr dazu finden Sie hier.


Weitere Informationen zu den 21. Kölner Bauleitertagen finden Sie hier.

Datum/Zeit

22.02. - 23.02.2021

09:00 - 17:00Uhr

Veranstaltungsort

Novotel Köln City

Bayenstraße 51

50678, Köln

Deutschland

Jetzt buchen

Programm

09:00 - 09:15

Begrüßung & Einführung

09:15 - 10:30

Nachtrags-Anordnung nach VOB und BGB

•Anordnungen zu geänderten und zusätzlichen Leistungen •Formvorgaben •Bauzeitliche Anordnungen •Einvernehmliche Leistungsänderungen

10:30 - 11:00

Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause

11:00 - 12:30

Preisfortschreibung bei Leistungsänderungen

•Kalkulative Preisfortschreibung und tatsächlich erforderliche Kosten bei VOB- und BGB-Vertrag •Bedeutung von Sowieso- und Ohnehinkosten •Zuschläge für AGK und BGK, Wagnis und Gewinn

12:30 - 13:30

Mittagspause

13:30 - 15:00

Covid 19 und die Folgen am Bau

•Bauverzögerung und Behinderung •Mehrvergütungsansprüche, Entschädigung und Schadensersatz •Wegfall/Störung der Geschäftsgrundlage hier auch unter Berücksichtigung der neuen Rechtsprechung zu § 642 BGB

15:00 - 15:30

Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause

15:30 - 17:00

Wie schreibt man richtig bei der Bezahlung des Auftragnehmers? Mit Musterschreiben

•Mahnschreiben •Leistungseinstellung Schlusszahlungserklärung und Vorbehalt des Auftragnehmers •Zahlungsklausel gegen Sicherheitseinbehalt •Nachforderungen vergessener Forderungen •Verjährungseinrede

17:00 - 17:00

Ende des ersten Veranstaltungstages

09:00 - 10:30

Niveaugleiche Türschwellen richtig abdichten - Schäden vermeiden durch baukonstruktive Maßnahmen

•Problemstellungen und Regelwerksituation an Türschwellen •Beurteilung der tatsächlichen Beanspruchung und erforderlicher Abdichtungsaufwand •Planungs- und Ausführungshinweise •Exkurs: Innenraumtürschwellen

10:30 - 11:00

Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause

11:00 - 12:30

Ansprüche bei Leistungen ohne wirksamen Auftrag

•§ 2 Abs. 8 VOB/B, Geschäftsführung ohne Auftrag, Bereicherungsrecht •Höhe der Vergütung •Ansprüche bei Schwarzarbeiterverträgen •Gewährleistungsrechte des Auftraggebers •Rückforderungsansprüche des Auftraggebers bei überhöhten Abrechnungen vor und nach der Abnahme

12:30 - 13:30

Mittagspause

13:30 - 14:45

AGB unter besonderer Berücksichtigung von Nachtrags-Forderungen

•Definition und Bedeutung von AGB •Bedeutung des Verwenders •Wirksamkeit der VOB/B-Regelungen zu Nachträgen und Mehrvergütung •Klauselbeispiele

14:45 - 15:00

Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause

15:00 - 15:45

Round Tables bzw. Break-out-Sessions im Livestream

Nutzen Sie die kleinen Gesprächsrunden zur Klärung Ihrer individuellen Fragen und profitieren Sie von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer.

15:45 - 16:45

Baurechts-Update

•Ausgewählte bauleitungsrelevante Urteile aus der aktuellen Rechtsprechung, mit praktischen Handlungstipps für Bauleiter

16:45 - 17:00

Abschlussdiskussion

17:00 - 17:00

Ende der Veranstaltung

Referenten

Dipl.-Ing. Silke Sous

Dr. Tobias Rodemann

RA Dr. Edgar Joussen

RA Goetz Michaelis

Veranstaltungsort

Novotel Köln City

Bayenstraße 51

50678, Köln

Deutschland


Veranstaltung buchen

22.02. - 23.02.2021

21. Kölner Bauleitertage

Wir beraten Sie gerne

Kundenservice

 

Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie uns an: